Flea schreibt Memoiren. Arcade Fire singen mit Boy George. A$AP Rocky will Morrissey. Neues The-Cure-Album. 5 Fragen an Drangsal.

Inside The Shit (mis) - Hallo Echo? Hallo Otto! Während die Welt draußen wahlweise Campino die Pest an den Hals oder Kollegah und Farid Bang zurück auf die Schulbank wünscht (alles außer Sport), komme ich den Pflichten eines ehrenwerten Musikjournalisten während der Verleihung des wichtigsten deutschen Musikpreises dahingehend nach, dass ich diesen lästigen Rollcontainer neben meinem Schreibtisch mal auf dessen Inhalt inspiziere. Dort finde ich einiges, sogar graduell Themenverwandtes, nämlich Buttons der Libertines, und hatten die nicht mal einen Song namens "Arbeit macht frei"? Ach, ist das alles hässlich.

Gut, dass es noch fortschrittlich denkende Musiker gibt. Denn nachdem ich in der Rollcontainer-Schublade einen Foto-Abzug von Moby aus dem Jahr 1999 entdecke, entstanden während des etwa fünften Interviews in diesem aufstrebenden Online-Dings laut.de, und ich das Bild aus einer Laune heraus poste ...

geschieht gar Wundersames

Nicht alles lesen? Direkt zu eurem Lieblingsthema? Bitte sehr:

Michael Schuh ist Fan der Besten Band der Welt. Außer den Smiths hört er auch die Go-Betweens, Depeche Mode und andere 80er-Helden. Hier schreibt er über alles, was rudimentär nach diesen Gruppen klingt.

Weiterlesen