Ein Frankfurter Gericht wies Russells Antrag auf Haftaufschub aus gesundheitlichen Gründen ab.

Frankfurt (dtm) - Eigentlich hätte Kevin Russell, ehemaliger Sänger der Böhsen Onkelz, schon seit einigen Monaten hinter Gittern sitzen sollen - im März wurde sein Berufungsantrag abgelehnt. Russell war zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren und drei Monaten wegen gefährlicher Körperverletzung, Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht verurteilt worden.

Ein Antrag auf Haftverschonung aus gesundheitlichen Gründen, den der an Hepatitis erkrankte 47-Jährige Ende Juni eingereicht hatte, zögerte seinen Haftantritt allerdings erneut heraus. Damit ist es nun vorbei. Das Oberlandesgericht Frankfurt lehnte den Antrag kürzlich ab.

Beste Versorgung im Knast

In der Begründung heißt es u.a., es gebe "keine Anzeichen dafür, dass sich gerade durch die Strafvollstreckung der gesundheitliche Zustand des Verurteilten verschlechtere". Außerdem könne man auf gesundheitliche Gefahren viel schneller reagieren, da Russell dann unter permanenter Überwachung stehe. Eine ärztliche Behandlung oder eine medikamentöse Therapie seien im Vollzug ebenfalls möglich.

Russells Anwalt hatte eine angemessene Versorgung seines Mandanten im Gefängnis angezweifelt: Er werde es nicht überleben. Der Ex-Böhse Onkelz-Fronter muss die Haftstrafe nun in wenigen Wochen antreten.

Weiterlesen

laut.de-Porträt Böhse Onkelz

"Wir sind der Stachel im Arsch der Nation", heißt es auf einer ihrer Platten. Das hätten die Böhsen Onkelz wohl gern. Tatsache ist, dass viele hierzulande …

29 Kommentare

  • Vor 3 Jahren

    menschen machen fehler die auch bestraft werden müßen und da er seine straffe absitzt ist doch gut ich hasse menschen die meinen nur weil einer berühmt ist / war die person übelst runter zu machen macht das lieber mit dennen die kleine kinder missbrauchen und töten die haben euren hass verdient denn diese sind die größten schweine ps hört euch die lieder an von bo und achtet auf den text vieleicht ändert ihr eure meinung wie einst ich

  • Vor 3 Jahren

    menschen machen fehler die auch bestraft werden müßen und da er seine straffe absitzt ist doch gut ich hasse menschen die meinen nur weil einer berühmt ist / war die person übelst runter zu machen macht das lieber mit dennen die kleine kinder missbrauchen und töten die haben euren hass verdient denn diese sind die größten schweine ps hört euch die lieder an von bo und achtet auf den text vieleicht ändert ihr eure meinung wie einst ich

  • Vor 3 Jahren

    @Subtrendence
    jeder hat seinen musikgeschmack nehmt es doch einfach hin jeder ist ein fan von irgendwen wir halt von bo statt hier jeden fan runter zumachen nimm es einfach hin und arbeite an deinem fan da sein von wem auch immer wer weiß auf was für ein scheiß du stehst das findet bestimmt auch nicht jeder toll und dennoch akzeptieren die es die dich kenn oder es wissen aber deine meinung nicht teilen