Nigel Godrich begrüßte Musikergrößen wie Queens Of The Stone Age, Radiohead und Gnarls Barkley zu intimen Konzerten in seinem Studio. Die Aufnahmen gibt es nun via Stream zu begutachten.

London (dek) - Ein Privatkonzert für den Heimcomputer? Via Stream geniale Studioaufnahmen von Radiohead, The White Stripes, Queens Of The Stone Age oder den Raconteurs? Gute Idee. Nigel Godrich sei Dank. Der Produzent lud bisher 38 Musiker und Bands zu Sessions in sein Studio ein. Das Ergebnis zeigt er nun auf der Webseite fromthebasement.tv.

Damien Rice strümpfig auf dem Teppichboden, wie er zu seiner Gitarre "The Blower's Daughter" singt. Gnarls Barkley mit ihrem Megahit "Crazy" in einer ruhigen Orgel-Version. QOTSA lässig wie immer: Josh Homme mit großer Sonnenbrille. Bevor "Monsters In The Parasol" startet, überlegt die Band erstmal, mit wie vielen Takten man am Besten einzählt.

"Künstlerfreundliche Aufnahmen ohne Qualen"

Dies sind nur einige der Aufnahmen, die Godrich auf seiner Internetseite bereit stellt. Als Erklärung für dieses Geschenk an jeden Musikfreund schreibt er: "Der zentrale Punkt der Shows liegt darin, dass die Aufnahmen künstlerfreundlich entstehen. Die Bands sollen es so bequem wie möglich haben. Dadurch können sie großartige Auftritte abliefern - ohne die üblichen Qualen einer Fernsehpromotion."

Godrich selbst mischt den Sound ab. Wichtig für den intimen Rahmen sei auch die Entscheidung, kein Publikum zuzulassen. Godrich: "Mein persönliches Ziel ist es, dass einige dieser Auftritte in der Zukunft so gesehen werden, als ehrlichste Repräsentation der künstlerischen Arbeit der Musiker. Und zwar so aufgenommen, dass ihr Talent ohne die Behinderung eines Moderators oder Zuschauers sprechen kann."

Auch dabei: The Kills, Dead Weather und The Shins

So findet man unter den Künstlern etliche Musikergrößen. Die Liste beginnt bei Beck, Eels und Fleet Foxes, geht über The Kills, PJ Harvey und Radiohead und reicht bis hin zu Sonic Youth, Dead Weather und The Shins. Auch die Raconteurs, Jarvis Cocker und die White Stripes lud der Produzent ins Studio ein.

Weitere Aufnahmen in Planung

Die intimen Aufnahmen sollen in naher Zukunft noch erweitert werden. Godrich rät, am Ball zu bleiben: "Die Dinge werden sich Schritt für Schritt vor euren Augen entwickeln (...) Ich freue mich schon, bald mehr Bands hier anzubieten. Wartet es ab."

Fotos

Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels

Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Radiohead, Queens Of The Stone Age und Eels,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler)

Weiterlesen

Radiohead Neues Album kommt "definitiv"

Rückzieher vom Rückzieher: Geht es nach Gitarrist Ed O'Brien, erscheint 2010 ein neues Radiohead-Album. Thom Yorke sei falsch zitiert worden, als er sagte, die Band habe sich vom Album-Format verabschiedet.

laut.de-Porträt Damien Rice

Dass junge Iren eine besondere Affinität zur Musik haben, beweist nicht nur ihre Allgegenwärtigkeit in deutschen Fußgängerzonen. Dafür, dass ihr …

laut.de-Porträt The Kills

"Wir sind The Kills, nicht die Killer. Aber das Ding, das getötet wird. Wie Roadkill. Wir sind einfach zwei kleine Kills", antwortet Jamie Hince, der …

laut.de-Porträt The Shins

Die Geschichte der Shins beginnt 1997 in Albuquerque, New Mexiko, USA. Die Mitglieder musizieren unter dem Namen Flake, bzw. Flake Music allerdings schon …

laut.de-Porträt The Raconteurs

Nach mehr als sieben Jahren intensiven Farbenspiels muss auch mal was anderes herhalten. Was nicht heißt, dass sich Jack White neben seiner Hauptband …

6 Kommentare