Lou Reed schunkelt ins Nirvana, das Metalfest gelobt Besserung und Bands wie Queensryche oder Atheist wechseln durch.

Outer Space (edy) - Lou Reed war für mich bislang so was wie die Erfindung des Toastbrots: zu seiner Zeit revolutionär, mittlerweile aber nur noch mit Belag zu ertragen. Den akustischen Querschläger "Lulu" führe ich persönlich immer noch auf eine verlorene Wette von James Hetfield zurück, zumal sich das Ding ja ohnehin ignorieren lässt. Neulich war das mümmelnde Ledersofa aber zu Gast im Mainzer Zollhafen und der liegt dummerweise ...

... etwa 100 Meter von meiner Bude entfernt

Sinnloses, Hirnverbranntes und/oder Wissenswertes aus der Welt der harten Rockmusik. Kommentiert, komplettiert und frittiert by eddy@laut.de. Andere Meinungen oder ehrliche Kritik werden genauso strikt ignoriert wie herzhafte Beleidigungen begrüßt.

Fotos

Soilwork und Queensryche

Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Soilwork und Queensryche,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Lou Reed

Die Erfolgsstory des am 2. März 1942 in New York Geborenen beginnt Mitte der 60er in der einflussreichen wie erfolglosen Düstercombo Velvet Underground.

laut.de-Porträt Queensryche

1981 gründen Chris DeGarmo und Michael Wilton (beide Gitarre) in Bellevue bei Seattle die Gruppe Queensryche, nachdem sie (mitunter auch gemeinsam) bereits …

laut.de-Porträt Atheist

Die aus Sarasota, Florida stammenden Atheist fangen ursprünglich als Trio unter dem Namen Oblivion an. Obwohl man zu Beginn noch schnöde Prügelorgien …

laut.de-Porträt Soilwork

Soilwork gehen aus den Metallern Inferior Breed hervor, der Band, die Gitarrist Peter Wichers, Sänger Björn 'Speed' Strid und Basser Carl-Gustav Döös …

15 Kommentare

  • Vor 5 Jahren

    @CafPow (« uhhh Cyclo ist heut der Böse ... i like :D
    @ed: Cristina, check. Geile Sau!
    @Anwalt: tüüüürlich. Da geb ich dir absolut recht. Wenn jeder dasselbe mag wär langweilig. Manche hören Lou Reed mit Rotwein, andere hören ... Metallica mit Bier und wieder andere schätzen Justin Bieber mit Pepsi ... jedem das seine, und ich mag wirklich keine Qualitätsbefundnisse abgeben jetzt. »):

    du streust ungewohnt süße milde und güte des sommers heute abend, caffy.....owned....aber das macht mich immer so nervös, dr jekyl

  • Vor 5 Jahren

    das sind die Hormone :D
    in dieser Wärme tragen die Mädels eben kurze Röcke, nicht wie gestern. Da hats geregnet. :uiui:

    aber srs, das ist tatsächlich meine Meinung. Wenn dir das Gefällt, dann hats meines Erachtens auch seine Daseinsberechtigung. Fatal an meiner Einstellung, gemäss Definitivion hat auch Pitbull oder Justin Bieber eine. Womit ich diese längst nicht mit Loutallica vergleichen würde. Nie! (echt jetzt!!!)

  • Vor 5 Jahren

    achja und ich hab die neue Patent Ochsner heut bekommen YAY !!!