Seite 1 von 30

...kamen freundliche Sturmtruppen...

...um uns zu bewahren vor dem Übel, welches ein sogenannter Zweig des Stammbaumes unserer allgeliebten Metaleiche über uns brachte. Sie beschlossen, das Böse an der Wurzel auszurotten und verbannten Jesse Leach, Messgesangsführer bei Killswitch Engage, einer Zelle der international verbreiteten Sekte namens "Metalcore", von unserem Planeten. "Metalcore" versucht seit Anfang des 21. Jahrhunderts mit perfider Strategie, unsere Jugend zu verderben. Unendlicher Dank sei euch gewiss, o Weißhelme!

Seite 1 von 30

Weiterlesen

1 Kommentar mit einer Antwort

  • Vor 3 Jahren

    Sacht ma, ihr Metalköppe, apropos Metalcore: In unserem örtlichen Käseblatt wurden Pantera als Genrebegründer des Metalcore beschrieben. Ich hab nich viel Ahnung von Metal, aber das ist doch Schwachsinn, oder? Mir wär das eher sowas wie Madball oder Cro-Mags eingefallen, oder lieg ich da falsch?

    • Vor 3 Jahren

      würde auch cro-mags sagen, evt. noch carnivore.madball haben eigentlich typischen nyhc gezockt bzw. tuen es noch immer.
      pantera dagegen waren ja bis "cowboys from hell" eher powermetal und da gabs die cro-mags scho lange.