Schönen Dank, Peter Punk: Johnny Rotten ist 60 und Punk größer denn je. Wir listen die Legenden des Genres.

London (laut) - Vergangenes Wochenende war es so weit: Punkrock wurde 60 Jahre alt. Zumindest in Gestalt des Sex Pistols-Kultsängers Johnny Rotten. Das entsprechende Genre entstand irgendwann zwischen 1970 und 1977, hier hat natürlich jeder Experte seine ganz eigene Philosophie. Denn wie so oft weiß es natürlich jeder besser. Wir jetzt auch.

Besser als es Henry Rollins einst für das Hardcore-Genre definierte, können wir es für Punk nicht machen, daher zitieren wir ihn einfach: "Hardcore wurde geboren, als sich der Fuck-You-Typ eine Gitarre umhängte". Trifft auch auf Punk zu.

Und damals, als sich Punk gründete, war auch nicht alles toll. Fragt Szene-Ikonen wie Hilly Kristal, den Gründer des legendären New Yorker Clubs CBGBs, der offen zugibt: "Television haben nicht gut geklungen. Aber die Ramones waren sogar noch schlechter". Skandal. So ganz haben wir uns dann aber nicht von seinen Worten beeindrucken lassen. Jetzt sind wir gespannt auf euer Feedback zu unserer Liste, die da heißt:

​​​​​

Die 30 besten Punkbands

Weiterlesen

Lesebefehl Undogmatisch: Punk von A bis Z

Nicholas Rombes, Englischprofessor an der Universität von Detroit, hat ein Wörterbuch des Punk geschrieben - ohne Anspruch auf Vollständigkeit, dafür aber mit viel Anreiz zum Schmökern.

Lesebefehl Memoiren eines Ur-Punkrockers

Bertie Marshall war Berlin Bromley. Unter diesem Pseudonym war er Ende der Siebziger Jahre im so genannten Bromley Contingent einer der Londoner Ur-Punks. Jetzt hat der Brite seine Geschichte aufgeschrieben. Heraus gekommen ist ein interessantes Zeitdokument.

Lesebefehl Die Oral History des britischen Punk

Zehn Jahre nach Legs McNeils Standardwerk "Please Kill Me" über den amerikanischen Punk & Hardcore erschien im Frühjahr John Robbs Zitatesammlung des britischen Äquivalents, schlicht "Punk Rock" benannt. Die deutsche Ausgabe empfiehlt sich für jeden gitarrenbewanderten Gabentisch.

72 Kommentare mit 12 Antworten, davon 67 auf Unterseiten