Für Jo von den Killerpilzen ist klar: Deutschland wird an dieser WM ganz groß absahnen und Weltmeister. Im Finale, so der Fronter, treffen die Deutschen entweder auf Tschechien oder Brasilien.

Konstanz (an) - Es ist verwunderlich, dass die Jungs aus Bayern überhaupt noch Zeit finden, WM-Spiele zu schauen. Denn zurzeit ist der Medienwirbel um die junge Band groß. Im laut.de-Interview prophezeit der Sänger und Rhythmus-Gitarrist aber euphorisch: "Deutschland wird Weltmeister!".

Er werde jedenfalls kräftig die Daumen drücken. "Ich denke, dass wir gute Chancen haben, da wir eine Turniermannschaft sind und es dieses Jahr einfach schaukeln werden." Im Finale trifft Deutschland dann entweder auf Brasilien oder Tschechien, so der 16-Jährige weiter: "Tschechien hat wirklich ein gutes Team."

Und egal was kommt, auf Japan würde Jo vermutlich aus Prinzip nicht setzen. Denn der ständige Vergleich mit Tokio Hotel nervt ihn gewaltig: "Wenn es in den Medien heißt,'Tokio Hotel ist Vergangenheit, jetzt kommen die Killerpilze', dann nervt das sehr. Man wird in jedem Interview darauf angesprochen. Aber wir werden uns einfach durch unsere Live-Shows aus diesem Schatten raus spielen." Natürlich könne man sie wegen des Alters vergleichen. Doch die Persönlichkeiten und die Musik seien völlig verschieden.

Was die Killerpilze mit Punks aus Kreuzberg und Metallica zu tun haben und wie sie sich im Kampf gegen Nazis engagieren, lest ihr kommende Woche im kompletten Interview.

Fotos

Killerpilze

Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Killerpilze,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Killerpilze

Kaum aufgetaucht, handelt man die Killerpilze bereits als die Erben von Tokio Hotel. Dabei stützt sich der Vergleich weniger auf die musikalische Ausrichtung, …

Noch keine Kommentare