Am Wochenende wurde Jennifer Rostock-Frontfrau Jennifer Weist Opfer eines Raubüberfalls. Ihr Begleiter wurde schwer verletzt.

Berlin (jae) - Nach einem Besuch im Club "Astra" in Berlin-Friedrichshain wurden die Jennifer Rostock-Sängerin Jennifer Weist und ihr Begleiter am frühen Sonntag Morgen mit einem Messer angegriffen und ausgeraubt. Jennifers Begleiter wurde dabei schwer am Hals verletzt.

Laut einem Facebook-Posting von Jennifer versuchten zunächst zwei Unbekannte, ihre Geldbörse zu stehlen. Ihr Begleiter setzte sich zur Wehr, worauf einer der Täter ihm seine Halskette entriss. Als er den Dieben folgte, seien plötzlich weitere Männer hinzugekommen.

"Einer von ihnen zog ein Messer und verletzte meine Begleitung schwer am Hals. Alle Arterien waren schon freigelegt. Es fehlten nur ein paar Millimeter und er wäre direkt auf der Straße in meinen Armen gestorben. Mir ist Gott sei Dank nichts passiert" schreibt Weist in ihrem Post.

Die Sängerin betont, dass weder sie noch ihr Begleiter aggressiv auf den Überfall reagiert hätten und die Messerattacke absolut unerwartet kam. In ihrem Post rät die Jennifer Rostock-Sängerin Besuchern des beliebten Partyviertels, sich nicht alleine im Gebiet der Warschauer Straße zu bewegen. Denn nach Angaben der Polizei, die den Vorfall mittlerweile bestätigte, wurden die Täter noch nicht gefasst.

ich war am samstag mit freunden im astra in friedrichshain. als ich mit einem freund nach hause gehen wollte, versuchten...Posted by Jennifer Weist on Montag, 17. August 2015

Der Facebook-Eintrag wurde mittlerweile über 42.000 Mal geteilt. Uns bleibt also nur noch zu sagen: gute Besserung!

Fotos

Jennifer Rostock

Jennifer Rostock,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Jennifer Rostock,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Jennifer Rostock,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Jennifer Rostock,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Jennifer Rostock,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Jennifer Rostock,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Jennifer Rostock,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Jennifer Rostock,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Jennifer Rostock,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Jennifer Rostock,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Jennifer Rostock,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Jennifer Rostock,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Jennifer Rostock,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Jennifer Rostock,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Jennifer Rostock,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Jennifer Rostock

Jennifer und Joe kommen aus einem Kaff auf der Insel Usedom: Zinnowitz. Die Musikszene ist dort eher unspektakulär, außerdem lässt die musikalische …

9 Kommentare mit 31 Antworten