Bei dem Auftritt Hollywood schaute auch Ninja von Die Antwoord vorbei.

Hollywood (mhe) - Bei einem Halloween-Konzert in West Hollywood standen vergangenen Freitag Marilyn Manson, Johnny Depp und Ninja von Die Antwoord gemeinsam auf der Bühne.

Im Roxy stimmten sie als Zugabe Mansons Hit "The Beautiful People" an und hatten dabei sichtlich Spaß - oder einfach nur Einiges intus: Eine Grabsch-Attacke auf Depps Hintern, einen Hut, der munter den Träger wechselte und viel Stagediving von Ninja gabs zu sehen.

Special guest Johnny und der Skandalrocker kennen sich unter anderem von gemeinsamen Aufnahmen zu einem "You're So Vain"-Cover für Mansons "Born Villain", bei dem Depp Leadgitarre und Schlagzeug spielte.

Der Schauspieler kollaboriert immer mal wieder mit Bands und machte schon mit Oasis und Shane MacGowan gemeinsame Sache. Das neue Album von Marilyn Manson ist für 2015 angekündigt.

Fotos

Marilyn Manson

Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Marilyn Manson

Der Vorname von Schauspiellegende Marilyn Monroe, den Nachname von Amerikas Scheusal Charles Mason entliehen: Von Beginn an setzt der Fotojournalist Brian …

laut.de-Porträt Die Antwoord

Nimmt man die Logik des Internets als Gradmesser für Pop, so dürften Die Antwoord aus Südafrika zu den prägendsten Bands des Jahres 2010 gehören …

1 Kommentar