Am 23. Januar hat das Warten endlich ein Ende: Dann liegt nach drei langen Jahren das dritte Album der schottischen Vorzeigeband Franz Ferdinand in den Regalen. Da Warten in der Regel ziemlich langweilig ist, veröffentlicht der Rockbuch Verlag kurz vor der neuen Soundgeburt das in Form und Inhalt überzeugende …

Zurück zur News
  • Vor 8 Jahren

    Mal abgesehen davon, dass ich die Band scheisse finde,gibt es die schon so lang,dass die unbedingt ne Biographie herausbringen müssen.Wirkt auf mich eher wie Geldscheffelei.

  • Vor 8 Jahren

    viel hype um nichts.
    geb satanic,und ich kann nicht glauben das ich das wirklich sage,ausnahmsweise mal recht.

  • Vor 8 Jahren

    auch über ganze 5 Jahre Bandgeschichte kann man viel Mist schreiben.

    und dabei gibt es ja schon Bücher ÜBER und auch VON der Band, die keiner braucht. mal sehen, wann sie ein Parfüm und eine Modekollektion rausbringen.

    keine Pflichtlektüre, aber bei der nächsten Bücherverbrennung sicher ganz weit oben dabei...

  • Vor 8 Jahren

    @Begraebnisvermaehlung (« [...]
    keine Pflichtlektüre, aber bei der nächsten Bücherverbrennung sicher ganz weit oben dabei... »):

    Genau! :lol:

    ...ich hab' da auch noch so ein paar Favoriten - kann ich die dann auch mitbringen? :D

  • Vor 8 Jahren

    @gollinho (« Nur so zum Nachdenken: Hab hier ne Beatles-Bio rumliegen - wiegt ca 3 Kilo - und die Beatles gabs auch nur knapp 10 Jahre! »):

    Ich weiß ja nicht... bin jetzt nicht so in der Materie drin, aber... Franz Ferdinands Bandgeschichte mit der der Beatles zu vergleichen (gelten die Beatles nicht als Vorreiter einer ganzen Popkultur?), also... ich weiß ja nicht, klingt in meinen Augen jetzt aber irgendwie ziemlich grotesk :uiui:

  • Vor 8 Jahren

    beatles sind zwar vorreiter, aber franz is um längen besser ... der erste muss ja nich immer der beste sein.

    und biographien von bands sind grundsättzlich unnütz und langweilig, egal von wem.

    wen interressiert es denn, wo der leadsängers seine kartoffeln kauft oder mit wieviel jahren der guitarrist seine erste zahnspange hatte?
    die musik muss stimmen und der rest is latz!

  • Vor 8 Jahren

    franz ferdinand sollen besser sein als die beatles :???:

    du bist echt dumm

  • Vor 8 Jahren

    @old_boy (« franz ferdinand sollen besser sein als die beatles :???:

    du bist echt dumm »):

    na naaa, wer wird denn gleich?

  • Vor 8 Jahren

    hmmm. ich kenn mich leider nicht so aus mit ff- aber war deren bandleben denn bisher so spektakulär? nicht dass das von belang wäre. nur so aus interesse.

    loe

  • Vor 8 Jahren

    Na ja ich finde es schon ein bisschen bescheuert eine Biografie über 5 Bandjahre zu schreiben schon der vergleich das die Beatles in 10 Jahren Bandzeit wasweißich wie viele Songs rausgebracht haben und viel mehr erlebt haben aber eigentlich ist ja die Musik
    für eine Biografie die hauptsache alles andere ist uninterresant meiner Meinung

  • Vor 8 Jahren

    Wer FF vorwirft, sie wären nicht abwechslungsreich, der kennt nur "take me out" und "do you want to" und kann sich jegliche Kommentare zu Thema ruhig sparen .
    FF sind mit ihren ersten drei Alben nicht weniger Abwechslungsreich als Blur und gerade das ist es ja, was sie von Bloc Party, den Arctic Monkeys, Mando diao, den kooks oder "pete doherty-Bands" abhebt ...

    Und sie klingen(im gegensatz zu den Killers) dabei immer gut und bleiben auf niveau (behaupte ich jetzt mal so ;)

    Ich höre sehr gerne FF, intressiere mich aber trotzdem nicht für die Biografie- es ist aber schön zu wissen, dass es so etwas gibt ...