Die Foo Fighters rickrollen Tokio: plötzlich steht Rick Astley auf der Bühne. Zusammen heißt es: "Never Gonna Give You Up"!

Tokio (ynk) - Die Foo Fighters spielten kürzlich gemeinsam mit Rick Astley. Kann man sich eigentlich nicht ausdenken, ist aber tatsächlich passiert: Gerade einmal drei Minuten nachdem Dave Grohl die britische Ikone und unfreiwilligen Internetstar beim Tokyo Music Festival kennengelernt hat, holen die Foo Fighters ihn auch schon auf die Bühne.

Mit einem dicken "Motherfuckers" begrüßt jener das Publikum. Die Version, die die Herrschaften auf der Bühne performen erinnert stark an das Mash Up "Never Gonna Give Your Teen Spirit Up" von Thriftshop XL aus dem Jahr 2009.

Nicht das erste Mal, dass die Foo Fighters Liebe für das Meme zeigen. Als 2015 Mitglieder der durchgeknallten Religions-Fanatiker der Westboro Baptist Church gegen einen Gig der Band demonstrierten, fuhren sie in einem Truck vor und ließen Astleys Klassiker für die Demonstranten erklingen.

Fotos

Foo Fighters

Foo Fighters,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Foo Fighters,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Foo Fighters,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Foo Fighters,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Foo Fighters,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Foo Fighters,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Foo Fighters,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Foo Fighters,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Foo Fighters,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Foo Fighters,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Foo Fighters,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Foo Fighters,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Foo Fighters

Am 5. April 1994 endet mit dem tragischen Selbstmord von Kurt Cobain das Kapitel Nirvana und somit auch Dave Grohls Karriere als Schlagzeuger der Band.

laut.de-Porträt Rick Astley

Diese acht Dinge wird Rick Astley niemals tun: 1. Give You Up 2. Let You Down 3. Run Around 4. Desert You 5. Make You Cry 6. Say Goodbye 7. Tell A Lie 8.

Noch keine Kommentare