Gorillas im Nebel: Azad stänkert gegen Savas. Stevie Wonder hält Homosexualität für Einbildung. Dazu Schlager, Bitches und Todesfälle.

Stuttgart (dhi) - Letzte Woche Kollegah, diese Woche Savas: Azad spuckt derzeit Gift und Galle. Mit Promo für sein neues Album "Nebel" habe sein Verhalten natürlich nichts zu tun, wiederholt der Frankfurter wieder und wieder. Auf keinen Fall.

Es geht um Gerechtigkeit.

Yo Mama Fromm und Soul-Man David Hilzendegen sammeln und kredenzen wöchentlich Diverses aus dem Kopfnicker-Universum. Anträge, Blumen oder Punchlines an doubletime@laut.de.

Fotos

Max Herre, Kanye West und Azad

Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © Bozz Music (Fotograf: ) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © Bozz Music (Fotograf: ) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © Bozz Music (Fotograf: ) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © Bozz Music (Fotograf: ) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © Bozz Music (Fotograf: ) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © Bozz Music (Fotograf: ) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © Bozz Music (Fotograf: ) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © Bozz Music (Fotograf: ) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © Bozz Music (Fotograf: ) Max Herre, Kanye West und Azad,  | © Bozz Music (Fotograf: )

Weiterlesen

laut.de-Porträt Azad

Azads Hip Hop-Roots lassen sich bis ins Jahr 1988 verfolgen. Als kurdisches Flüchtlingskind findet er schwer Anschluss in den kalten deutschen Landen.

laut.de-Porträt Stevie Wonder

Als Paul Simon 1976 für "Still Crazy After All These Years" den Grammy für das Album des Jahres erhält, ehrt er in seiner Dankesrede einen Kollegen, …

laut.de-Porträt Lupe Fiasco

Nein, er ist kein herkömmlicher Rapper. Er hat früher Hip Hop gehasst, weil das Genre Frauen erniedrigt. Er ist Muslim, trinkt keinen Alkohol, raucht …

laut.de-Porträt Dr. Dre

Es war einmal ... Hip Hop findet nahezu ausschließlich an der amerikanischen Ostküste statt. Zwischen den Party-Vibes der Oldschool und den wütenden, …

laut.de-Porträt Die Orsons

"Der größte Hype seit den Beatles", "Deutschlands erste echte Boygroup", "Absolute Vollspasten". Was sich da im Jahr 2008 unter dem Pseudonym Die Orsons …

37 Kommentare

  • Vor 2 Jahren

    Wieso ist da kein Wort über den angeblich toten Cro?

  • Vor 2 Jahren

    was rentiert sich mehr? 20 % von eko fans abzugrasen oder 5 % von den savas-fundamentalisten? release date ist noch gar nicht offen? super promo-move dann! so kennt man azad, den alten sell out. woher nimmt er sich auch das recht auf fb ekos album zu pushen? wie kann er das machen? eko hat doch als 17-jähriger pop und so gemacht? der ist doch voll whack und so? und fick deine story hat savas doch nur aus dem grund sabotiert, weil es so whack war und nciht auf seinem level? und dann besitzt azad noch die frechheit als erwachsener mann auf die ganzen hater comments zu reagieren und seinen standpunkt darzulegen. so gehts aber nicht! das 2 pkt. abo von dani fromm hat er sich aber auch so was von verdient! bloß nicht die objektivität verlieren

  • Vor 2 Jahren

    Sehr gute Doubletime! Jonwayne kannte ich noch gar nicht. Den werd ich genauso wie die "Closed Sessions" auf jeden Fall einmal abchecken. Die Doom-Sachen klingen ebenfalls vielversprechend und auf das Orsons-Album warte ich generell schon sehr gespannt.

    "Wir wollten uns bekannter machen, doch dann schenkte ich dem Carlo meine Pandamaske" XD