Eminems Featuregäste, sortiert von von furchtbar bis Autowerbung. Für die Oldschooler: DJ Premier satt. Für die Jugend: Gucci Gang und kein Ende.

Tübingen (ynk) - Der Dezember zieht ins Land, Schnee liegt auf den Straßen. Deutsche Rapfans sitzen unter der Decke vor dem Kamin, lassen bei einer heißen Schokolade die Namedropping-Handgranate "JBG 3" noch einmal Revue passieren - und hören dann doch lieber wieder Bausa, der weiter auf Platz eins der Charts festgefroren scheint.

In den Staaten bleibt das kalte Wetter nach dem Black Friday eher unbeachtet. Cardi B heizt in New York spontan eine ganze U-Bahn-Station ein. Joyner Lucas suhlt sich in Kontroversen, während Lil Pump mit seiner Großoffensive gegen den guten Geschmack immer noch weit oben in der Billboard-Gunst steht.

Abseits von alledem macht sich die Szene natürlich dafür bereit, dass wir nur noch eine Woche bis "Revival" haben. Das neue Eminem-Album steht jedoch unter einem schlechten Stern: Nicht nur die neue Single "Walk On Water" verebbte in der Mittelmäßigkeit, auch bei der jüngst veröffentlichten Feature-Auswahl stellen sich dem auch nur minimalst skeptischen Hörer die Nackenhaare auf. Beißen wir in den Lebkuchen und wagen ...

... einen genaueren Blick!

Eilige dürfen wie immer direkt zu den Themen von Interesse springen, verpassen dann halt die Hälfte. Na, ihr wollt es so haben. Hier gehts ohne Umwege ...

Fotos

Beyoncé, Ed Sheeran und Co

Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © Parkwood Entertainment (Fotograf: 13thWitness/Invision) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © Parkwood Entertainment (Fotograf: 13thWitness/Invision) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © Parkwood Entertainment (Fotograf: 13thWitness/Invision) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © Parkwood Entertainment (Fotograf: 13thWitness/Invision) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © Parkwood Entertainment (Fotograf: 13thWitness/Invision) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © Parkwood Entertainment (Fotograf: 13thWitness/Invision) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © Parkwood Entertainment (Fotograf: 13thWitness/Invision) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © Parkwood Entertainment (Fotograf: 13thWitness/Invision) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: ) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: ) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: ) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: ) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: ) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: ) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: ) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Beyoncé, Ed Sheeran und Co,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger)

Weiterlesen

Doubletime Sido will Bitcoin

Jay-Z, Drake und Joyner Lucas zur Konfrontation von Schwarz und Weiß. Trettmann in Hamburg. Eminem enthüllt Releasetermin, Fler sein US-Feature.

laut.de-Porträt Eminem

Ist er nun Amerikas Alptraum, ein neuer Elvis Presley oder einfach nur ein verdammt guter Rapper? Es treffen wohl die meisten Urteile über Eminem irgendwie …

laut.de-Porträt Cardi B

Cardi B hatte eigentlich nicht vor, berühmt zu werden: "Ich hatte immer Angst, meine Träume zu verfolgen. Denn wenn du versagst, hast du nichts mehr, …

laut.de-Porträt Lil Pump

Kurzfassung: "We're Smokepurpp and Lil Pump. Uh, we're from Florida, South Florida, like Miami. And we're just ignorant." Amen. Alles gesagt, Porträt …

laut.de-Porträt DJ Premier

Chris Martin – mit diesem Namen macht man Karriere. Während sich in England ein Sänger dieses Namens mit seiner Band Coldplay in die Annalen populärer …

laut.de-Porträt A$AP Ferg

Die Rap-Posse A$AP Mob hat sich von Anfang einem Ziel verschrieben: Harlem, NYC zurück auf die Hip Hop-Landkarte zu bringen. Nach dem Mainstream-Durchbruch …

laut.de-Porträt Ed Sheeran

Eigentlich wollte Ed Sheeran immer Zugführer werden. Doch das Leben hatte anderes mit dem Briten vor. Spätestens seit seinem 2012er Erfolgsdebüt "+" …

25 Kommentare mit 4 Antworten, davon 19 auf Unterseiten