Lady Gaga wird im neuen Die Antwoord-Video dem Löwen zum Fraß vorgeworfen. Der Popstar reagiert empört.

Konstanz (laut) - Damit hatte sie wohl nicht gerechnet: Lady Gaga, großer Fan von Die Antwoord, wollte die Südafrikaner als Support-Act mit auf Tour nehmen. Aber die lehnten ab und bedanken sich ein halbes Jahr später mit einem Video. Im Streifen zu "Fatty Boom Boom" geht Gaga, dargestellt von einem Mann, in ihrem berühmten Fleischkostüm auf Safari, brütet eine Art Wespe in ihrem Unterleib aus und wird am Ende von einem zahmen Löwen gefressen.

Lady Gaga beleidigt

Gaga reagierte auf das Video bei Twitter: "Ich denke, es ist keine gute Idee, jemandem zu sagen, dass du ein Fan bist. Vergesst es! Wir haben verstanden, ihr seid keins meiner kleinen Monster." Und dann weiter: "I Fink You Freaky!" (Name der letzten Single von Die Antwoord), aber ihr hattet noch keinen Hit. 100.000 Tickets wurden in Südafrika verkauft."

Filzläuse im Intimbereich

Die Antwoord gingen auf diese Vorlage natürlich ein: "Lady, auch wenn du 'größer' bist als wir, sind wir immer noch cooler als du. Außerdem haben wir keine Filzläuse in unserem Imtimbereich ... haha!"

Vor ein paar Wochen kündigten Die Antwoord ihren Vertrag bei der Plattenfirma Interscope Records, nachdem diese versucht hatte, das Trio auf kommerziell erfolgreich zu bürsten.

Fotos

Die Antwoord und Lady Gaga

Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Die Antwoord und Lady Gaga,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Die Antwoord

Nimmt man die Logik des Internets als Gradmesser für Pop, so dürften Die Antwoord aus Südafrika zu den prägendsten Bands des Jahres 2010 gehören …

47 Kommentare