AMK-Sänger Henning May würde Wanda auflösen. Konjunktive brechen Herzen, der Manager der Band feuert nun zurück.

Köln (mam) - Es könnte der große Beef der Nachwuchsrocker werden: AnnenMayKantereit gegen die Wiener Band Wanda. Ausgangspunkt der Streitigkeiten war eine spontane Aussage Henning Mays, der in einem Einslive-Interview auf die Frage, welche Band er auf der Stelle auflösen würde, "Wanda" antwortete.

Die ehemaligen Kölner Straßenmusiker und inzwischen gefeierten Teenie-Idole, zuletzt selbst wegen ihrer trivialen Texte und Meinungslosigkeit häufig kritisiert, halten den "zur Schau gestellten Alkoholismus" ihrer Wiener Kollegen für "albern und nervig".

Wanda-Manager schießt zurück

Die vermeintlich alkoholkranke Band aus Österreich lässt sich nicht provozieren und hält sich bisher bedeckt. Ihr Manager Stefan Redelsteiner jedoch fand relativ klare Worte, dem Musikexpress schrieb er:

"AnnenMayKantereit hätten auch Frei.Wild oder dergleichen sagen können. Aber dass sie Wanda sagen und das unter anderem damit begründen, dass sie den Rock'N'Roll-Lifestyle von Wanda doof finden, zeigt einmal mehr, was für ein sich nur mit Erste-Welt-Problemen beschäftigender Haufen Eskapismus-Spießer die sind. Habe aber vollstes Verständnis dafür, dass man nach derart vernichtenden Albumkritiken wie AMK sie bekommen haben mal Dampf ablassen muss. Trotzdem weiterhin viel Erfolg, vielleicht wirds ja schon bald was mit der Altbauwohnung."

Die "Eskapismus-Spießer" im Fokus der Kritik

Was AnnenMayKantereit auch gerade machen, es scheint falsch zu sein. Sie ziehen einfach momentan jede Kritik auf sich, und das, obwohl sie doch so nette Jungs sind. Vielleicht erwartet uns bald ein radikaler Image-Wechsel oder die Sticheleien münden irgendwann in einem Red Bull-Soundclash. Wie auch immer, das letzte Wort im Kampf Wanda gegen AMK scheint noch nicht gesprochen zu sein.

Zuletzt schaltete sich sogar 80er Pop-Star Purple Schulz ein und schlug noch mal auf die jungen Chartstürmer ein. Ob Henning May auch Purple Schulz auflösen würde, ist bisher noch nicht bekannt.

Ich will ja nix sagen, aber als ich in deren Alter war, hätte ich mich mit Händen und Füßen dagegen gewehrt, wenn mir...Posted by Purple Schulz on Donnerstag, 7. April 2016

Fotos

Wanda und AnnenMayKantereit

Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Wanda und AnnenMayKantereit,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen)

Weiterlesen

laut.de-Porträt AnnenMayKantereit

Köln bietet auch Straßenmusikern abseits der Kelly Family ein hervorragendes Pflaster. Die drei Domstädter Christopher Annen, Henning May und Severin …

laut.de-Porträt Wanda

Irgendwo im malerischen Wien gibt es ein Little Italy geprägt von heißblütigen Menschen und großen Gesten der Liebe. Inmitten dieser Mauern sind Wanda …

14 Kommentare mit einer Antwort

  • Vor einem Jahr

    Hmm, die Antwort von AMK ist vielleicht nicht die schlauste, vor allem ist die Frage aber auch sehr dämlich. Ist halt vor allem ne Geschmacksfrage und irgendjemanden wird man automatisch auf den Schlips treten. Ich höre AMK (ja, auch das Album!) jedenfalls sehr gerne, während ich 80% der Lieder von Wanda einfach nur unglaublich nervig finde.
    Ach ja: Who the fuck is Purple Schulz?

  • Vor einem Jahr

    Also mit hartem Rock haben doch beide Kappellen nichts am Hut. Wanda schreiben volkstümlich angehauchte Gassenhauer mit ostmärkischen Zungenschlag und von den Anderen hab ich noch nie auch nur ein Lied gehört.

  • Vor einem Jahr

    dazu sage ich nur: Bussi, Baby, Bussi, Wanda, super Wanda!