Es hört nie auf. Unbeeindruckt davon, dass das Konzept ausgezuzzelt erscheint wie olle Weißwurst-Pellen, geht das Flaggschiff unter den Casting-Shows in die zehnte Runde. Deutschland sucht die nächste Eintagsfliege, pardon, einen neuen Superstar, wollte ich natürlich schreiben.

Mehrere Runden …

Zurück zur News
  • Vor 4 Jahren

    Es fällt mir schwer, es zuzugeben. Aber jetzt habe ich schon fast Lust bekommen, da mal reinzuschalten.

  • Vor 4 Jahren

    Ich habe gar nicht mitbekommen, dass das läuft cO

  • Vor 4 Jahren

    naja von wegen "es läuft immer noch"...
    solang sich damit Geld verdienen lässt ... läufts eben. Schade aus musikalischer Sicht ... aus Wirtschaftlicher Sicht nachvollziehbar. Leider.

  • Vor 4 Jahren

    Ach, nicht schon wieder die Scheisse. Dann werd ich mich auf die Verrisse freuen können, die waren ja schon immer das Jahreshighlight... liebe Dani, enttäusch uns nicht!

  • Vor 4 Jahren

    Ging bisher komplett an mir vorbei.... der Hype udn das Interesse darum wird auch immer weniger (gottseidank)

  • Vor 4 Jahren

    mal ganz im Ernst: der zwanghaft zur Schau gestellte Witz dieses Artikels hat in etwa den Gehalt von Reiswaffeln. meine Güte... wenn da nicht zahlreiche Schenkel bluten, weil man sich so oft draufhaut.

    davon abgesehen: Björn Simone sind die besten, weil deren Stimmen einfach am ungewöhnlichsten sind....was im DSDS-Zirkus ja leider niemanden interessiert. und: wer letzten Samstag die epeleptisch anmutenden Zuckungen dieser einen Hupfdohle gesehen hat, fragt sich, wie man hier ernsthaft behaupten kann, dass diese tanzen könne.

  • Vor 4 Jahren

    mal ganz im Ernst: der zwanghaft zur Schau gestellte Witz dieses Artikels hat in etwa den Gehalt von Reiswaffeln. meine Güte... wenn da nicht zahlreiche Schenkel bluten, weil man sich so oft draufhaut.

    davon abgesehen: Björn Simone sind die besten, weil deren Stimmen einfach am ungewöhnlichsten sind....was im DSDS-Zirkus ja leider niemanden interessiert. und: wer letzten Samstag die epeleptisch anmutenden Zuckungen dieser einen Hupfdohle gesehen hat, fragt sich, wie man hier ernsthaft behaupten kann, dass diese tanzen könne.

  • Vor 4 Jahren

    @NoUse:
    ...der zwanghaft zur Schau gestellte Witz dieses Artikels hat in etwa den Gehalt von Reiswaffeln.
    ...die epeleptisch anmutenden Zuckungen dieser einen Hupfdohle
    Einfach mal so viel dazu.

  • Vor 4 Jahren

    Ist der eine blonde Typ mit der Frauenstimme noch dabei? Was habe ich mich weggeschmissen!

  • Vor 4 Jahren

    @Django77: Uh Denis Martin? Der mit dem Heulkrampf? Großes Kino der Kerl, isn Kumpel von meiner Schwester, ich bepiss mich jedes mal wenn ich dem übern Weg laufe.

  • Vor 4 Jahren

    Das allerschlimmste ist, dass Laut.de im DSDS-Promo-Programm wohl miteinbezogen ist. Jetzt mal ehrlich, ich hatte eigentlich damit gerechnet, dass man diese Staffel weitesgehend ignorieren wird, die Quoten sind im Keller und nicht mal Bild interessiert sich noch großartig für DSDS. Und dass es sogar Künstlerseiten für alle (!) Kandidaten gibt... ähm hallo? Immer auf so indie tun, aber selbst mit im DSDS-Boot drinsitzen. Peinlich.

  • Vor 4 Jahren

    Junge, das beste ist, diese Scheisse als Promo zu verreissen, auch weitaus besser, als es nur zu ignorieren.
    Wenn man einen gewinnbringenden Bildungsauftrag an Land ziehen kann und dennoch darüber herziehen darf (was die gute Dani ja nahezu weltmeisterlich Jahr für Jahr tut), wieso sollte man es nicht annehmen?

  • Vor 4 Jahren

    ich hasse dsds weil es einfach nicht meinem kodex entspricht

  • Vor 4 Jahren

    Irgendwie bekommt man davon immer weniger mit, auch hier laut gibt es wohl weniger Klicks zum Thema DSDS. Erstaunlich wie lange sich dieses Format immer noch hält - aussterben wird es wohl nicht. Muss man eben am Ekel- oder Peinlichkeitsfaktor schrauben, noch extremer werden! Demnächst gibt es auch wieder ein Big Brother. Tja, war damals mit Sachsenpaule aber wirklich unterhaltsam!

  • Vor 4 Jahren

    Hab mich mal durch den üblich manipulativ geschnittenen Susan Albers-Clip gekämpft. Dani, weißt du eigentlich noch, was richtig gute Sängerinnen sind? Oder hat dich der DSDS-Konsum weich gekocht?

  • Vor 4 Jahren

    @Catch Thirtythree (« Hab mich mal durch den üblich manipulativ geschnittenen Susan Albers-Clip gekämpft. Dani, weißt du eigentlich noch, was richtig gute Sängerinnen sind? Oder hat dich der DSDS-Konsum weich gekocht? »):

    Genau das hab ich auch gedacht. Die Susan ist sicher keine schlechte Sängerin, aber total austauschbar, solche Sängerinnen gab es schon dutzend bei DSDS