Joey Heindle verging sich halbnackt an Grönemeyer. Trotzdem schied nicht er, sondern mit Vanessa Krasniqi das vorletzte Mädchen aus.

Köln (dani) - Zur "Show der großen Emotionen" versuchte Moderator Marco Schreyl das Programm aufzublasen, mit dem RTL den Samstagabend füllte. Die 3. Motto-Show der aktuell neunten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" stand unter dem Titel "Herzenssongs für dich" und lieferte wieder einmal eine hübsche Dokumentation dessen ab, wie meilenweit sich gegebene Themen verfehlen lassen.

Thema verfehlt

Jeder der acht verbliebenen Teilnehmer sollte seine Nummer "einem ganz speziellen Menschen" widmen. Schon einen solchen auszuwählen, stellte das Gros der Kandidaten offenbar vor eine unlösbare Aufgabe. So hieß besagter "ganz spezieller Mensch" im Fall Daniele Negroni "meine Freunde", bei Vanessa Krasniqi "meine Familie".

Jesse Ritch schmachtete - soweit okay - seine Freundin an, bloß dass sie dieser ihre identisch zurecht gemachten Drillingsschwestern zur Seite gestellt haben. Brrr ... man fühlte sich wie in einer Fortsetzung von "Shining".

Die Kombination aus Widmung und dargebotenem Song trieb fast durch die Bank Blüten, die skurriler nicht hätten ausfallen können. Fabienne Rothe erflehte mit Duffys "Mercy" Gnade - bei ihrem drei Monate alten Bruder. Bidde? Joey Heindle widmete "Der Weg", eine todtraurige Nummer, die Herbert Grönemeyer für seine verstorbene Ehefrau schrieb, seinen zum Glück quicklebendigen kleinen Schwestern. WTF?

Hamed Anousheh hatte seine im Iran lebende Mutter angeblich zehn Jahre nicht gesehen. Schon beim Vorbericht so klar, dass die Frau für ein tränenreiches Wiedersehen in der Sendung angekarrt wurde. Ob sie sich in "Moves Like Jagger" von Maroon 5 oder dem abstrusen Bühnenbild - ein Roboter von der Resterampe - wieder fand? Wir wollen es gar nicht allzu genau wissen. Warum nicht gleich "I Want Your Sex"?

"Flop der Woche" wieder topp

Der einzige, der sich offenbar an die Aufgabenstellung gebunden fühlte, entpuppte sich zugleich als der stimmlich stärkste Kandidat. Ob man auf seine Musikrichtung nun steht oder nicht: Dass in Kristof Hering ein guter, bereits relativ ausgereifter Schlagerinterpret steckt, wird wohl niemand mehr bestreiten wollen. Er setzte bereits zum zweiten Mal auf Peter Maffay und sang dessen Schnulze "So Bist Du" - für seinen Liebsten. Ungeachtet der Tatsache, dass das "RTL-Trendbarometer" - eine zuvor per Internet eingeholte Stimmungsumfrage - Kristof schon die dritte Woche in Folge als "Flop der Woche" schmähte, rückte er auch diesmal wieder eine Runde weiter, verdientermaßen.

Ersaufen im Playback

Auch Daniele Negroni machte seine Sache - er gab "Oh Johnny" von Chefstyler Jan Delay - diesmal ganz ordentlich. Beim Rest der Teilnehmer hatte man erhebliche Mühe, sie nicht schon bis zum Schnelldurchlauf vollkommen vergessen zu haben. Die möglicherweise erbrachten Gesangsleistungen von Luca Hänni ("Use Somebody" von den Kings of Leon) und Vanessa Krasniqi ("Bleeding Love" von Leona Lewis) versumpften in viel zu aufwändigen und zudem permanent zu laut aufgedrehten Playbacks, vor denen die Stimmen der Kandidaten kaum noch auszumachen waren.

Fabienne weiter, Vanessa raus

Selbst Bruce Darnell schien inzwischen bemerkt zu haben, dass Jesse Ritch Woche für Woche die gleiche Darbietung abliefert. Seine Chris Brown-Nummer hieß diesmal "Just The Way You Are" von Bruno Mars. Fabienne Rothe hinterließ einzig die bohrende Frage, was zum Teufel der Lolli- und Konfetti-Overkill mit Duffys "Mercy" zu tun haben soll. Bohlen wünscht sich die 16-Jährige in Zukunft verruchter. "Tu mal so, als ob du 17 wärst." Man darf sich jetzt schon vor ihrer Aufmachung in der kommenden Woche fürchten. Im Gegensatz zu ihrer als Häufchen heulendes Elend ausgeschiedenen Kollegin Vanessa bekommt Fabienne einen weiteren Versuch zugestanden.

Armselige Karaoke-Show

Wo die Jury, wie schon wiederholt beschworen, in dieser Staffel die "besten Teilnehmer aller Zeiten" entdeckt haben möchte, blieb erneut verborgen. Erinnert man sich an Mark Medlocks "Easy", eine Sarah Kreuz, die - superedel - Nat King Coles "Unforgettable" abfeierte oder das singende Hackfleisch Menowin Fröhlich, der trotzdem jeder verdammten Nummer seinen eigenen Stempel aufdrückte, man muss sich doch für blöd verkauft vorkommen. DSDS 2012 bleibt eine armselige Karaoke-Show.

Ein Königreich für ein Hemd!

Dass sich ein "Sänger" wie Joey Heindle noch im Wettbewerb hält: Im Grunde nur konsequent. Wer ihn weiterwählt, hat seine schauderhafte Darbietungen redlich verdient. Hoffen wir nur, dass Herbert Grönemeyer nicht gehört hat, welche Gewalt Joey seinem Song angetan hat. Wobei ... vielleicht fühlt er sich berufen, dem Grauen ein Ende zu bereiten - und dem Burschen um Himmels Willen wieder ein Hemd anzuziehen!

Fotos

Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co

Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Vanessa Krasniqi, Jesse Ritch und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

DSDS Der Beste fliegt

Motto dumm, Schwerkampf schwach, Kandidaten konturlos. Nur, welche Drogen nehmen eigentlich die Bühnenbildner?

DSDS Die Top 10 stehen fest

Die erste Live-Show des Jahres ist gelaufen. Wie schlugen sich die Kandidaten? Wer erreichte die nächste Runde? Unsere Bildergalerie verrät es.

laut.de-Porträt Vanessa Krasniqi

Das erste Mal lässt Vanessa Krasniqi aus Iserlohn 2008 in der Show "Das Supertalent" von sich hören. Dort erreicht sie zwar das Finale, muss sich dann …

21 Kommentare