Die Cobain-Witwe holt Melissa Auf Der Maur, Eric Erlandson und Patty Schemel wieder mit an Bord.

San Francisco (vog) - Wie Courtney Love The Quietus mitteilt, sind die Differenzen des klassischen Hole-Line Ups ausgeräumt und die Proben in vollem Gange. "Letzte Woche haben wir schon drei- oder viermal zusammen gespielt." Die Rede ist von der bekanntesten Hole-Besetzung, die neben Love, aus Schlagzeugerin Patty Schemel, Melissa Auf Der Maur und Gitarrist Eric Erlandson bestand.

Was kommt da noch?

Zuletzt war die Formation 1998 während der Aufnahmen zu "Celebrity Skin" vereint. Damals verließ Patty Schemel aufgrund von Drogen- und persönlichen Problemen die Band. Wenig später wechselte Bassistin Melissa Auf Der Maur zu den Smashing Pumpkins. 2002 lösten sich Hole komplett auf.

Nachdem Courtney Love die Band 2010 mit neuer Besetzung wieder ins Leben rief, postete sie vergangene Weihnachten auf ihrem Facebook-Account ein Foto, das sie gemeinsam mit Erlandson zeigt. Dazu schrieb sie "2014 wird ein sehr interessantes Jahr werden" und verlinkte außerdem die Twitter-Page Auf Der Maurs. "Wir fingen einfach an, wieder gemeinsam zu jammen. Erst einmal nur, um zu schauen, ob es funktioniert", sagt Love. In Kürze veröffentlicht die Sängerin ihre neue Single "Wedding Day".

Noch mehr große Pläne

Neulich kündigte die Witwe Kurt Cobains große Pläne bezüglich des Vermächtnisses ihres verstorbenen Ehemanns an. So will sie unter anderem ein Broadway-Musical auf die Beine stellen. Auch ein Biopic sowie eine Dokumentation seien möglich, berichtet der NME. Man darf gespannt sein, ob sich diese hochfliegenden Pläne nur als Aprilscherz herausstellen, oder tatsächlich bald Wirklichkeit werden.

Kein Aprilscherz war leider Courtneys Mitte März abgesonderter Facebook-Post, demzufolge sie das verschollene malaysische Flugzeug gefunden hat. Darunter verkündete sie selbsbewusst: "Ich bin kein Experte, aber das sieht aus wie ein Flugzeug und eine Ölspur." Welche weiteren interessanten Dinge Love schon gefunden hat, erfahrt ihr hier.

Fotos

Courtney Love und Hole

Courtney Love und Hole,  | © Virgin (Fotograf: ) Courtney Love und Hole,  | © Virgin (Fotograf: ) Courtney Love und Hole,  | © Virgin (Fotograf: ) Courtney Love und Hole,  | © Virgin (Fotograf: ) Courtney Love und Hole,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Courtney Love und Hole,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Courtney Love und Hole,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Courtney Love und Hole,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Courtney Love und Hole,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Courtney Love und Hole,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Courtney Love und Hole,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Courtney Love und Hole,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Courtney Love und Hole,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Courtney Love und Hole,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Courtney Love

Blondes Gift oder nicht verstandene Rockerbraut? Courtney Love, die Witwe des verstorbenen Kultidols Kurt Cobain, Frontfrau der Gruppe Hole und hauptberuflich …

laut.de-Porträt Hole

Sind Hole tatsächlich nur Courtney Love? Jein! Die Medien weigern sich jedenfalls von Anfang an beharrlich, in der Band aus Los Angeles mehrere Personen …

laut.de-Porträt Melissa Auf Der Maur

Wer als Tochter der ersten Rock-DJane Montreals und eines anarchistischen Kolumnisten/Politikers das Licht der Welt erblickt ... der muss eigentlich verrückt …

laut.de-Porträt Kurt Cobain

Kurt Cobain: Das Idol, der Mythos, die Ikone einer ganzen Generation. Wie auch bei anderen Rockstars ging die Mystifizierung seiner Person erst so richtig …

laut.de-Porträt Nirvana

Der Verantwortliche, der 1992 bei MTV den Song "Smells Like Teen Spirit" auf Heavy Rotation setzt, ist sich wohl kaum bewusst, dass er damit den Schalter …

6 Kommentare