Am 21. Oktober erscheint "Mylo Xyloto". Die Videos zu "Paradise" und "Every Teardrop Is A Waterfall" sowie "A Princess Of China" mit Rihanna gibts hier.

Las Vegas (lau) - Die kommerziell erfolgreichste Rockband der Welt veröffentlicht am 21. Oktober ihr fünftes Studioalbum "Mylo Xyloto". Alle Vorabsongs gibts hier.

"Rihanna war unsere Wunschkandidatin!"

Es war einmal ein Prinz, der all seinen Mut zusammen nahm und seine Angebetete um ein Duett bat. Sein Name war Chris Martin.

Wie Hugh Grant sei er gewesen, so Martin, als er Rihanna in Las Vegas den Kollaborationsvorschlag machte. "Ihre Stimme ist so großartig. Sie war unsere Wunschkandidatin!" Und wenn man bei Coldplay spielt, gehen Wünsche eben schnell in Erfüllung. Rihanna sagte zu, die "Princess Of China" zu werden.

Fremdkörper oder geniale Ergänzung?

Das Duett gibts nun auf Soundcloud. Als hätte man sich auch klanglich am R'n'B-Star orientiert, untermalt ein gestampfter Beat schillernde Synthies. Aber dann bricht die Breitbandepik aus und es steht fest: Rihanna singt nur mit. Unverkennbar Coldplay haben diesen mächtigen Song komponiert.

Also muss man sich an ihre Stimme in diesem Kontext erst mal gewöhnen. Fremdkörper oder geniale Ergänzung? Entscheidet selbst:

Die Welt ist ein riesengroßes Graffito

Das Konzeptalbum "Mylo Xyloto" erzählt die Liebesgeschichte von Mylo und Xyloto, die, wie schön, in einem Happy End endet. Bereits im Juli erschien die erste Single "Every Teardrop Is A Waterfall". Coldplay zogen ihre Inspiration für diesen Song aus Peter Allens "I Go To Rio". Eine Prise Zeitgeist gabs dazu. Im Video wird bunt mit Farbe gespielt. Die Welt ist ein riesengroßes Graffito:

Mit wehendem Rüssel durch die Savanne

"Regelrecht schlecht" wird Chris Martin, wenn er seine eigenen Songs im Radio hört, verriet er dem Focus im Interview. "Ich habe das Gefühl, entweder gleich in Ohnmacht zu fallen oder jemandem eine reinhauen zu müssen." Dass harmonietrunkene Songs wie "Paradise" das Aggressionspotenzial steigern, dürfte neu sein.

Das Video zur Single kitzelt aber durchaus die Lachmuskeln, wenn Chris Martin mit wehendem Rüssel auf dem Einrad durch die afrikanische Savanne radelt.

Fotos

Rihanna und Coldplay

Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Rihanna und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

Rihanna Loud

Musikalische Bastarde, die eine Abtreibung verdient hätten.

laut.de-Porträt Coldplay

Mit schwebenden Akkorden, weinerlich verzerrten Gitarren und tränenartig tropfenden Rhythmen signalisieren Coldplay: Die Schönheit der Welt muss eine …

laut.de-Porträt Rihanna

2010 ist Rihanna-Jahr. Mit "Rude Boy", "Love The Way You Lie", "What’s My Name?" und "Only Girl (In The World)" platziert die Sängerin vier Titel an …

11 Kommentare