Bushido soll für einen Track des Doppelalbums "King Of Kingz" kurzerhand eine fremde Hookline kopiert haben - die eines Songs der satanistischen Metalband Dimmu Borgir aus Norwegen. Der Titel "Mittelfingah", den Bushido 2001 in Zusammenarbeit mit King Orgasmus und Bass Sultan Hengzt veröffentlichte, …

Zurück zur News
  • Vor 9 Jahren

    @Elvis23 (« Ich bin weder extremer Metal Fan noch extremer Hip Hop-Fan, ich finde es gibt in allen Genres Perlen.

    Aber bei dieser KinderMelodie war es wohl schwerer, wenn man was in ner Molltonleiter komponiert NICHT diese Töne treffen. Sollen sich solche untalentierten Bands wie Dimmu Borgir oder Dummbrote wie Bushido doch um ihren scheiß kloppen.

    Übrigens gibt es seit mitte des 19. Jahrhunderts keine neuen Melodien mehr, diese Rechnung aufzutöseln würde zu lange dauern, aber faktisch findet man jedes Thema in irgendeinem Klassik-Stück verwurstet. Gibt im europäischen Kulturkreis nunmal "nur" 12 Töne. »):

    doch tösle mal auf musikprofessor.

    gibt übrigens auch nur 26 buchstaben, neue bücher auch alle redundant!

  • Vor 9 Jahren

    @Morgoth («
    ich studiere lieber informatik, als mit sodhahns mama in wedding von hartz 4 zu leben. »):

    beim thema hartz4 solltest du lieber deine fresse halten. so wie du aussiehst, kommst du in den allermeisten betrieben nicht mal am pförtner vorbei.

  • Vor 9 Jahren

    @Anonymous (« boah du peinliche viking lady und wie se alle heissen...bin selber metaller aber lasst mal bitte eure hip hop phobien und komplexe aus dem spiel..ich bin metaller aber ich muss mich auch oft genug schämen wenn die meisten kerle irgendwelche informatiker sind und die weiber meistens mit komplexen vollgestopfte fresstonnen sind? wie fühlen sich klischees an?
    also stock ausm arsch ziehen »):

    WORD!

  • Vor 9 Jahren

    @Sodhahn (« @Morgoth («
    ich studiere lieber informatik, als mit sodhahns mama in wedding von hartz 4 zu leben. »):

    beim thema hartz4 solltest du lieber deine fresse halten. so wie du aussiehst, kommst du in den allermeisten betrieben nicht mal am pförtner vorbei. »):

    dein sozialarbeiter hat doch auch lange haare und hat es zu einer arbeit gebracht.

    kleines schmankerl nur für dich (http://sport.aol.fr/media/edito/image/4d3c…)

  • Vor 9 Jahren

    nette Beinarbeit!

    btw. lasst die Wikingerin lieber in Ruhe, sonst kommt sie mit Streitaxt und ihrer keulenschwingenden 80jährigen Freundin und schickt uns an Odins Tafel.

  • Vor 9 Jahren

    Hallo
    ich finde diese Schizophrenie von DB einfach nur Lustig. Bushido verklagen aber selbst kein deut besser

    >>2005 wurde das zweite Album Stormblåst komplett neu produziert. Dadurch entstand ein wesentlich dynamischerer und ausgefeilterer Klang. Das Klavierstück „Sorgens Kammer“ durfte aus rechtlichen Gründen nicht neu aufgelegt werden, da es, wie der damalige Keyboarder später gestand, nicht selbst geschrieben, sondern aus dem Computerspiel Agony für den Amiga übernommen worden war, ohne dies den Entwicklern und der Band mitzuteilen. Stattdessen enthält die Neuauflage die Stücke „Avmaktslave“ und „Sorgens Kammer - Del II“, mit denen Dimmu Borgir zu ihren Wurzeln zurückkehren.<<
    quelle: Wikipedia

    Ziemlich Paradox

    grüße
    Static

  • Vor 9 Jahren

    Versuch mal nicht von Bu auf den gesamten Hip-Hop zu schließen. Daß er unkreativ ist, wissen wir alle. Der Song stammt außerdem aus Zeiten, als er noch völlig unbekannt war & sich noch keine teuren Produzenten leisten konnte, er war ein wenig auf solche "Tricks" angewiesen. Trotzdem arm von Dimmu, ihn wegen eines Songs zu verklagen, der fast keine Beachtung fand & mit dem er so gut wie keine Kohle gemacht hat. Er wird sich für die kostenlose Promo bedanken, spätestens jetzt kennt ihn auch jeder Metal-Fan

  • Vor 9 Jahren

    Bushido ist der letzte sch...
    Er sollte vor zwei Jahren mal bei Rock am Ring auftreten, hat es aber nicht zur Bühne geschafft weil er ausgebuht worden ist und dazu wurde er noch mit Eiern und sonstigen Sachen beschmissen. Hi Hi

  • Vor 9 Jahren

    @saschisch (« Selbes Spiel auch bei Samael - The Cross und Dimmu Borgir - Alt Lys Er Svunnet Hen.

    Dennoch wird sich Dimmu jetzt wieder einem größeren Hörerkreis erschließen :D »):

    Hupsassa gerade fällt mir auf wieviel Bushido-produzierte Beats geklaut worden sind, da bleiben nicht mehr viele ohne sample.

    Da zerfällt doch irgendwie die Illusion Bushido wär ein echter Komponist, es sieht wohl so aus als hätte er höchstens ein gutes Gehör und wär ein passabler Produzent.

    Naja...

  • Vor 9 Jahren

    Gut , immer raus mit den Aggressionen :D