16 Wettbewerber streiten um die Krone der föderalen Musik. Heiße Anwärter auf den Thron: Das Saarland und Baden-Württemberg.

Konstanz (alc) - Morgen findet bereits der achte Bundesvision Song Contest statt, zum dritten Mal steigt das Spektakel in der Berliner Max Schmeling Halle. Nach Seeed 2006 und Peter Fox 2009 schlurfte 2011 Tim Bendzko zum Sieg. Damit die Berliner nicht schon wieder ihr Heimspiel gewinnen, üben sie sich in Demut und schicken den aussichtslosen Kandidaten B-Tight aka Bobby Dick ins Rennen.

Eventuell ist "der Neger" ja für einen Lacher oder Ausfall gut, man wird sehen. Ausnahmsweise hat sein Schaffen Früchte getragen, die genießbar sind, und trotzdem wirds nix mit dem Sieg, dafür fällt sein "Drinne" einfach zu wenig massenkompatibel aus.

Den von Stefan Raab 2005 aus der Taufe gehobenen Sangeswettstreit wird selbiger wieder moderieren. An seiner Seite steht diesmal Sandra Rieß, die schon bei "Unser Star Für Oslo" als Co-Moderatorin fungierte. Das Grauen dürfte einen aber schon beim Gedanken an die Punktevergabe packen, wenn diverse Privat-Radios in Live-Schalten mit fähnchenschwenkenden Claqueuren im Hintergrund an den Nerven sägen werden.

Das Starterfeld ist wieder einmal ausgewogen. Altbekannte Gesichter und Newcomer gehen nach den Regeln des Eurovision Song Contest ins Rennen. Lediglich Peter Urbans erfrischender Sarkasmus fehlt, außerdem dürfen alle teilnehmenden (Bundes-)Länder auch für ihren eigenen Act abstimmen. Favoriten dürften die Orsons dank Cro'scher Kreischmädel-Unterstützung und Xavas sein, die wohl den Sieg unter sich ausmachen. Wetten?

Macht euch selbst ein Bild. Hier sind die Teilnehmer aller Bundesländer im Überblick.

Die Teilnehmer des Bundesvision Song Contest 2012

Fotos

Der König Tanzt und Cro

Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Simon Langemann) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Basti Schumacher) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Basti Schumacher) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Basti Schumacher) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Basti Schumacher) Der König Tanzt und Cro,  | © laut.de (Fotograf: Basti Schumacher)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Cro

Wer ist dieser Cro? Im Pressetext seines Labels als "Phantom" bezeichnet, gibt der Künstler zu Beginn seiner Karriere nur wenige Informationen über …

laut.de-Porträt Xavas

"Rap ist Soulmusik. Sie ist da für die, die sie lieben und sie ehren, vergiss das nie", mahnte Xavier Naidoo die kopfnickende Gemeinde bereits zusammen …

laut.de-Porträt Vierkanttretlager

Deutsche Hauptstädte der Popkultur? Berlin. Oder Hamburg. Auch Köln wäre eine vertretbare Antwort. Husum jedenfalls gehört nicht dazu. Ausgerechnet …

laut.de-Porträt Der König Tanzt

Alles dreht sich, alles bewegt sich. Die Republik hat wieder einen König. Boris Lauterbach: ein Drittel von Fettes Brot tanzt mit seinem Solo-Projekt …

19 Kommentare