Pünktlich zum 50. Geburtstag des Geheimagenten gibt's Adeles musikalischen Beitrag zum neuen Bond-Film "Skyfall". Hört doch mal rein!

London (kim) - Adele kann sich glücklich schätzen, denn ihr wurde die Ehre zuteil, den Titelsong des neuen James Bond Films zu singen. Der Track klingt ähnlich wie seine Vorgänger: Klassisch, zeitlos und ein wenig pathetisch.

An die Erfolge vergangener Bond-Themes wie "Goldfinger" oder "Licence To Kill" anzuknüpfen, dürfte allerdings schwer werden. Für den Geheimagenten sangen unter anderem schon Nancy Sinatra, Madonna und zuletzt Alicia Keys und Jack White.

Der heutige Tag ist ein denkwürdiger für Bond-Fans: Vor genau 50 Jahren startete der erste Bond-Film "James Bond jagt Dr. No", damals noch mit Sean Connery in der Hauptrolle. Bonds neuester Auftrag "Skyfall" startet bei uns am 1. November 2012.

Weiterlesen

laut.de-Porträt Adele

Die gelungenen Arbeiten herausragender Soulsängerinnen besitzen in Großbritannien eine lange Tradition. Neben Dusty Springfield setzen im neuen Jahrtausend …

36 Kommentare