Kurz nach dem Urteilsspruch des Amtsgerichts Duisburg kündigte der Rapper Massiv noch am Mittwoch Abend vor laufenden Fernsehkameras an, in Berufung zu gehen. Er sieht sich in die Rolle des Sündenbocks gedrängt, obwohl er nach eigener Einschätzung doch eigentlich die Opferrolle einnimmt.

Auf die …

Zurück zur News
  • Vor 8 Jahren

    Naaaja. Vor ein paar Wochen hast du noch gesagt, er hat alles falsch gemacht und ist Mainstream geworden.

    Dass sich ein Mann, der sich 2 Jahre bemüht hat, mit Hilfe seiner Pr und Marketingberater zur Gangsterikone hoch zu stilisieren, plötzlich beschwert, wenn er als solcher gesehen wird, weil ihm dieses Image plötzlich nichts mehr nützt, ist schon grotesk, so leid es mir tut. Wie ein Fähnchen im Wind, charakterlos.

    Da kann man dann nicht von Streitsucht der Medien sprechen, sondern muss vielmehr die Dummheit des Protagonisten annehmen, finde ich.

  • Vor 8 Jahren

    Und mal zum Thema Vorbild:

    Jemand, der einerseits wettert, die "Kanaken landen immer im Gerichtssaal" und parallel Werbekampagnen mit Schusswunden führt, bzw. Leuten vor laufender Kamera die Fresse poliert und sich dann noch dafür feiern lässt, rückt sein gesamtes Umfeld in ein denkbar schlechtes Licht und liefert den Boulevardmedien doch genau die Munition, auf die sie so scharf sind.

  • Vor 8 Jahren

    @Scarface-ahf (« Naaaja. Vor ein paar Wochen hast du noch gesagt, er hat alles falsch gemacht und ist Mainstream geworden. »):

    ja, dazu stehe ich ja auch...ich würde ihn weiterhin feiern wenn er sich benehmen würde wie ein vollassi...aber das ist ja leider nicht der fall.

    zu deinem 2ten post muss man sagen, das du das ganze mal in zeitlicher reihenfolge betrachten solltest...diese schussgeschichte und der konzertkrawall war meines wissen vorm 2ten album...vor seinem aktuellen werk war es dann eher das goethe institut...

    und natürlich haben die pr fuzzies sein image ein wenig der aktuellen situation angepasst...also weg vom gangsterkram nachdem man damit keine laus mehr hinter dem käse hervorlockt

    in diesem sinne, free massiv+free mumia und free bg limaniacc

  • Vor 8 Jahren

    @ Anonym

    Stimmt, Sendungen, wie Dschungelcamp, Exclusiv der was weiß ich beschäftigen sich z. B. nicht mit solchen Personen, du Bauer.

  • Vor 8 Jahren

    @Sodhahn («

    zu deinem 2ten post muss man sagen, das du das ganze mal in zeitlicher reihenfolge betrachten solltest...diese schussgeschichte und der konzertkrawall war meines wissen vorm 2ten album...vor seinem aktuellen werk war es dann eher das goethe institut... »):

    Was ja auch im Prinzip absolut in Ordnung und lobenswert ist. Aber so schnell kann man die Früchte eines solchen "Wandels" dann eben nicht ernten wollen. Sieht sonst auch ein bisschen zu sehr nach unehrlichem Wendehals aus.
    Dass diese Gerichtssache, man weiß, die deutsche Justiz arbeitet seeeeehr schnell ( :\ ), gerade zum jetzigen Zeitpunkt wieder hochkommt, ist dann eben einfach schlechtes Timing/Pech für Massiv.

  • Vor 8 Jahren

    @Anonymous (« ins dschungelcamp kommen nur c-promis. bei exclusiv war sicher auch noch nie was von "massiv" zu hören. »):

    Nee, haste Recht, Forrest. (http://www.youtube.com/watch?v=3LFlSHoJOVE)

    So und jetzt mal schnell Schnauze halten und so, ne?

  • Vor 8 Jahren

    @Scarface-ahf (« Sieht sonst auch ein bisschen zu sehr nach unehrlichem Wendehals aus. »):

    :D mal ganz ehrlich, glaubst du der macht das mit absicht? denke mal dem werden die images doch vorgegeben...in wirklichkeit ist er ein freundlicher und knuffiger teddybär

  • Vor 8 Jahren

    @Sodhahn (« in wirklichkeit ist er ein freundlicher und knuffiger teddybär »):

    Hrhr, die Vorstellung gefällt mir durchaus. :D

    Gutherzig, so isser, der Pfälzer an sich. :)

  • Vor 8 Jahren

    @Anonymous (« ein massiv-thread und nur 60 comments?
    da sieht man was die abwesenheit von satanic666, garret und (größtenteils) auch sodhahn bewirken kann :) »):

    word

  • Vor 8 Jahren

    @Scarface-ahf (« @Anonymous (« ins dschungelcamp kommen nur c-promis. bei exclusiv war sicher auch noch nie was von "massiv" zu hören. »):

    Nee, haste Recht, Forrest. (http://www.youtube.com/watch?v=3LFlSHoJOVE)

    So und jetzt mal schnell Schnauze halten und so, ne? »):

    da sieht man mal wie primitiv massiv ist, ein billiger möchtegern gangster der von SODHAN angebetet wird und sodhan denkst du das mit dem goethe institut war er selbst?:D das hat 100% seine plattenfirma angezettelt um sein image aufzubessern, klappt ja super so leute wie du kaufen dann seine alben

  • Vor 8 Jahren

    Wow, welche neue Zusammenhänge da aus dem Verborgenen zu Tage gefördert werden. :rolleyes:

  • Vor 8 Jahren

    @zugehoert («

    das hat 100% seine plattenfirma angezettelt um sein image aufzubessern, klappt ja super so leute wie du kaufen dann seine alben »):

    na du bist mir ja ein schlauberger...das album hab ich übrigens nicht gekauft...

  • Vor 8 Jahren

    Ne, das hat Massiv schon selbst veranlasst, soweit ich weiß. Allerdings handelte es sich sowieso um ein Missverständnis, er las bei der Anmeldung Ghetto- statt Goethe-Institut...

    :uiui:

  • Vor 8 Jahren

    Müsste es nicht heißen "Massiv ficht Urteil an"? Oo

  • Vor 8 Jahren

    versucht nicht mit sodhahn einen streit über massiv anzufechten, selbst ICH bin daran schon gescheitert. haha

  • Vor 8 Jahren

    Sodhahn klammert sich ja auch noch an dem cliché fest, dass jeder Mensch der Metal hört eine Kutte trägt und in seinem, natürlich, langem Haar Pommes fritieren kann...

  • Vor 8 Jahren

    wo bleibt gerett?
    @porcelain_heart (« Müsste es nicht heißen "Massiv ficht Urteil an"? Oo »):

    glaubich fast auch

  • Vor 8 Jahren

    Wo bleibt überhaupt das Gepöbel, hab mich schon so gefreut :(

  • Vor 8 Jahren

    @RockLinebacker (« Sodhahn klammert sich ja auch noch an dem cliché fest, dass jeder Mensch der Metal hört eine Kutte trägt und in seinem, natürlich, langem Haar Pommes fritieren kann... »):

    müssen wir das jetzt hier wirklich zum drölften male ausdiskutieren?

    jeder weiss doch das gewisse gruppierungen ein etwas anderes verständnis von körperhygiene haben.

  • Vor 8 Jahren

    @Sodhahn (« @RockLinebacker (« Sodhahn klammert sich ja auch noch an dem cliché fest, dass jeder Mensch der Metal hört eine Kutte trägt und in seinem, natürlich, langem Haar Pommes fritieren kann... »):

    müssen wir das jetzt hier wirklich zum drölften male ausdiskutieren?

    jeder weiss doch das gewisse gruppierungen ein etwas anderes verständnis von körperhygiene haben. »):

    :kiss: :klatbier:

    Beleidigungsfechten? (: