laut.de-Kritik

Jacko ist tot, eine Kopie braucht kein Mensch.

Review von

Drei lange Alben lang bemühte er sich nach Kräften, zu klingen wie sein großes Vorbild Michael Jackson. Jetzt reichts. Der King of Pop ist tot, sein Thron verwaist - und Ne-Yo wird diesen Platz auch jetzt nicht einnehmen, wenn er noch so angestrengt jappst.

Was Jackson vor allem anderen auszeichnete, geht einem Ne-Yo nämlich vollkommen ab: Statt Abwechslungsreichtum und Mut zur Innovation zu zeigen, reitet Jackos Nacheiferer das bewährte Pferd zuschanden, bis nur noch der rettende Gnadenschuss bleibt.

Einleitendem Gesäusel folgt glatter, mit Jacko-typischen Jauchzern durchsetzter Gesang: Nach immer dem gleichen Strickmuster zieht Ne-Yo seine Songs auf. Mehr als ideenlose R'n'B-Klischees kommen weder inhaltlich noch musikalisch zur Entfaltung. Von Melodien oder gar eingängigen Hooklines: gleich erst gar keine Spur. Alle Kreativität scheint für das tolle, im Superhelden-Comic-Style gehaltene Booklet verpulvert worden zu sein.

Noch nicht einmal den sonst obligatorischen Ausbrechern auf die Tanzfläche räumt "Libra Scale" ordentlich Platz ein. Die Platte räkelt sich bis zum technoiden Gewabere von "Beautiful Monster" ausschließlich in drögen Schlafzimmer-Plätschereien gebremsten Tempos. Dann ist es allerdings längst zu spät. Eingeschläfert von gefühlt achtmal dem gleichen Song unterschreibe ich nur noch eine Textzeile: "I don't mind. No, I don't mind."

Schade um die Ryan Leslie zu dankende Produktion von "Crazy Love". Versandete die Basslinie nicht in saftlos-lauen Plattitüden voller Uuuuuhs - man hätte sie - und möglicherweise auch Fabolous' Rap-Part - besser würdigen können.

Schade auch um den wuchtig-scheppernden Beat von "Genuine Only" oder den dominanten Bass von "Cause I Said So". Letzterer gräbt mit seiner Nähe zu "Thriller" allerdings wieder das Hauptproblem aus: Michael Jackson ist tot - und eine Kopie braucht kein Mensch.

Trackliste

  1. 1. Champagne Life
  2. 2. Makin' A Movie
  3. 3. Know Your Na
  4. 4. Telekinesis
  5. 5. Crazy Love
  6. 6. One In A Million
  7. 7. Genuine Only
  8. 8. Cause I Said So
  9. 9. Beautiful Monster
  10. 10. What Have I Done?

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.jpc.de kaufen Libra Scale €7,99 €2,99 €10,98
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Ne-Yo - Libra Scale €7,79 €3,95 €11,74
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Ne Yo - Libra Scale (Dlx) €21,89 €3,95 €25,84

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Ne-Yo

"Ich glaube, der schwierigste Teil ist, sich daran zu gewöhnen, dass man bekannt ist. Ich war bisher immer der Texter, der Typ im Hintergrund. Jetzt …

11 Kommentare