laut.de-Kritik

Liebe zur Musik, Liebe zum Exzess und Liebe zum Abriss.

Review von

Mit Fachwissen und Feingefühl rocken Kowesix und Tobitob fast jeden Club, und manchmal wird aus dem kleinen Bier dann doch mal eine Halbe. Moonbooticas Alben zeugen von diesem magischen Geschick, einzelne Elemente möglichst wirkungsvoll miteinander verschmelzen zu lassen. "Shine" macht von vornherein naturgemäß auf dicke Hose.

Das Cover ziert ein nicht hässlicher Frauenbusen, der eine Moonbootica-Kette trägt. Knackig ist auch der Sound, auf den Punkt produzierter House ist nach wie vor die Marschrichtung. Seit Klassikern wie "Bulldog Beats" sind Kowe und Tobi diesem Erfolgsprinzip treu geblieben, denn sie machen das, was sie am besten können. Es gibt nämlich kein richtiges Leben im falschen, hat, glaube ich Westbam einmal gesagt.

"Nobody" ist hierfür fast ein Blueprint Track - prägnante Frauenvocals, grooviger Beat und catchy Piano Chords. Das schnalzt. Gastrapper wie der dadaistische Jake The Rapper, der bereits für andere Rave-Größen wie Oliver Koletzki ans Mikrofon durfte, veredeln die toughen Beatgerüste der beiden Hamburger. "Physically Impossible" ist dann auch wirklich ein starker Höhepunkt des Albums, verzerrte Synths und tighte Parts von Jake, Hip House Is Alive!

Starke Bretter, das ist ihr Ding, nix wir gehen auf ne Soja Bolo und trinken nen Chai Latte dazu. "Beats And Lines" schlägt in die selbe Kerbe, was aber auch gar nichts macht, denn es ist durchaus wichtig, sagen zu können: Das muss ein Moonbootica Track sein! Soundtechnisch scheint das Oeuvre auf einem alten Pult gemischt worden zu sein, man meint, die Wärme der Disco-Ära herauszuhören.

Liebe zur Musik, Liebe zum Exzess und Liebe zum Abriss. When the world seems to shine like you've had too much wine. That's amore.

Trackliste

  1. 1. Shine
  2. 2. These Days Are Gone
  3. 3. I Love It
  4. 4. Miracle (+ Jack Beauregard)
  5. 5. Superdrive
  6. 6. Just Sayin' (+ Anthony Mills)
  7. 7. Zardoz
  8. 8. Nobody
  9. 9. Physically Impossible (+ Jake The Rapper)
  10. 10. Beats And Lines
  11. 11. Work Your Body
  12. 12. Owlman
  13. 13. Eleanor(+ Jack Beauregard)
  14. 14. Walls

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Moonbootica - Shine (Doppelvinyl+CD) [Vinyl LP] €23,79 €3,95 €27,74

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Moonbootica

Zu den zweifelhaften Errungenschaften des 20. Jahrhunderts dürften Moonboots gehören. In Anlehnung an die bei der Mondlandung getragenen überdimensionierten …

Noch keine Kommentare