1986 war die Welt auch nicht wirklich in Ordnung, aber zumindest stand die Thrash-Szene der Bay Area noch in voller Blüte. Da waren mit Exodus, Slayer, Vio-Lence oder Lääz Rockit vielversprechende Bands am Start. Metallica hatten sich bereits mit Slayer an die Spitze gesetzt und stachelten damit …

Zurück zum Album
  • Vor 6 Jahren

    Als nächstes ist "Holy Diver" von Dio dran!

  • Vor 6 Jahren

    @Sancho (« Ist auch mein Lieblingsalbum von Megadeth wobei mir eigentlich auch nur drei wirklich gefallen. Auch wenn er spieltechnisch die Nase vorn hat so haben Metallica im Songwriting eine höhere Schlagzahl an Hammersongs geliefert. »):

    Metallica haben schon seit 2 Jahrzehnten keine "Hammersongs" mehr abgeliefert.

  • Vor 6 Jahren

    @Ulysses84 (« Ich finde nicht, dass Megadeth einen sehr eigenständigen Sound auf dieser Platte entwickelt haben. Sie sind hier immer noch nah an Metallica dran »):

    Wie kommst du denn auf diese Idee?
    Kannst du mal konkrete Beispiele nennen?
    Wo haben die z.B. so einen Gitarren-Sound?

  • Vor 6 Jahren

    @Ulysses84 (« warum wird diese Plate in die "Meilenstein"-Rubrik aufgenommen? Wie oft hört man einen Musiker sagen: "Yeah, diese Megadeth hat mich wirklich beeinflusst!" ??? »):

    Schon mal was von Pantera gehört? :)

  • Vor 6 Jahren

    Leiser Vorschlag: Daft Punk's Homework oder Aphex Twin's Ambient Works? Die elektronische Fraktion ist vielleicht etwas unterrepräsentiert...

  • Vor 6 Jahren

    Megadeth in die Meilensteine aufzunehmen ist in Ordnung, aber dann doch eher mit "Rust in Peace" anstatt "Peace sells..." denn, bei der 90er Scheibe zeigt sich Daves ganzes können auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Auch wenn die 86er Platte schön dudelt, mag das heute keiner mehr hören, dafür ist die RIP-Scheibe zeitlos und läßt sich auch heute noch ohne Fremdschämen hören. Von den sozialkritischen und immer noch aktuellen Themen (wie z.B. Atomkraft) ganz zu schweigen!
    PS: Das die "Peace sells ..." Platte 92 noch Platin erreicht liegt auch wohl eher daran das es im Fahrtwind der RIP Scheibe nochmal ein paar Restkäufer fand. Zu der Zeit hatte dann die RIP Platte auch Platinstatus schon längst überschritten.
    Farzit für das Meilenstein: tausche Peace gegen Rust!

  • Vor 6 Jahren

    ist die neue version denn jetzt identisch mit der remastered von 2004 oder wurde da noch mal neu remastered?