laut.de-Kritik

"You wanted a hit? But maybe we don't do hits!"

Review von

Die "Referenzmaschine" rotiert wieder, James Murphy auf allen Szenecovern. Das dritte und letzte LCD Soundsystem-Album soll es jetzt sein. Dafür hat sich der ewig fünftagebärtige Grundsympath mit seiner Entourage bei Rick Rubin verschanzt und eine Platte gemacht, die so bandtypisch ist, dass sie keine großen Fragen aufwirft, sondern zum Selbstdialog zwingt.

Wer auf einen Reload von "Sound Of Silver" spekulierte, wird auch "This Is Happening" fortan regelmäßig auflegen. Erwartungen an eine Evolution des von Murphy höchstselbst reaktivierten Dancepunk-Genres sind hier allerdings komplett fehl am Platz.

Das herausragende, stark an !!! angelehnte "Pow Pow" funktioniert als archetypische Cowbell-Grooveparade mit sprechgesungenen Weisheiten zum Zeitgeist, die Single "Drunk Girls" gibt die crunch-funky Gitarrenhymne im Stil von "North-American Scum", und (nicht nur) in "One Touch" erklingt die altbekannte, äußerst straighte Bassline zum minimalen Elektrofundament – Tempiwechsel sind Murphys Sache nicht.

Seine Krautrock-Affinität lebt in "You Wanted A Hit" wieder auf, wo sich der erklärte "bad singer" erneut gekonnt in Selbstreflektion übt: "You wanted a hit / But maybe we don't do hits". An Understatement hat es bei LCD Soundsystem eben noch nie gemangelt.

Sucht man nun allerdings lang und akribisch genug, sticht "All I Want" vielleicht doch noch als Novum heraus: The Strokes im Geiste, tradiert das Stück Garagenrock at ist best. Nur wirkt selbst dieser Neuwert im Pop-Gesamtkontext ein wenig altbacken.

So bleibt das Fazit: Mit "This Is Happening" heftet der DFA-Mitbegründer das bisherige Schaffen sehr stimmig und freundlichst aufbereitet zusammen. Gleichzeitig büßt Album Nr. 3 durch notorische Leistenschusterei an Jugendlichkeit ein. Kein Big Bang zum Abschluss, aber ein durch und durch würdiges Roundup des eigenen Zitatekosmos.

Trackliste

  1. 1. Dance Yrself Clean
  2. 2. Drunk Girls
  3. 3. One Touch
  4. 4. All I Want
  5. 5. I Can Change
  6. 6. You Wanted A Hit
  7. 7. Pow Pow
  8. 8. Somebody's Calling Me
  9. 9. Home

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Lcd Soundsystem - This Is Happening €13,34 €3,95 €17,29
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Lcd Soundsystem - This Is Happening €14,56 €3,95 €18,51
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Lcd Soundsystem - This Is Happening €14,88 €3,95 €18,83
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Lcd Soundsystem - This Is Happening [Vinyl LP] €22,99 €3,95 €26,94
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Lcd Soundsystem - This Is Happening [Digipack] €26,42 €3,95 €30,37
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Lcd Soundsystem - This Is Happening [Vinyl LP] €37,22 Frei €41,17

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT LCD Soundsystem

Das neue Jahrtausend ist noch jung, da hat sich der als LCD Soundsystem firmierende Produzent James Murphy in Musikerkreisen schon manche Meriten verdient.

9 Kommentare

  • Vor 7 Jahren

    tolles album. gerade die ersten vier tracks haben's mir zur zeit angetan. denke mal, dass das album auch auf dauer nicht im hörgenuss nachlassen wird.

    laut.de steht mit 3/5 ja aber auch ziemlich einsam in der bewertung da..., aber gut musik bleibt immer subjektiv. die review ist aber auch allg ziemlich knapp und nicht besonders informativ für ein doch relativ stark beachtetes album find ich das ne schwache leistung. (außerdem wurde das album auch nciht von rick rubin produziert. das wird zwar auch nicht konkret in der review hier gesagt, es kann aber durchaus so rüber kommen)

  • Vor 7 Jahren

    Ein Sommeralbum mit unzähligen Hits, die schon mal so da waren, aber trotzdem im neuen Gewand Spaß machen. James Murphy gibt den Verflechter und streichelt seine Plattensammlung und Bowies Haare. Als Abschluss des LCD Soundsystem-Lebens eine Duftmarke. http://www.jahrgangsgeraeusche.de/2010/05/…