Details

Datum: 9. — 13. August 2017
Location: Festplatz am Werdchen
Brückenstraße
37269 Eschwege

Empfehlung

Open Flair Festival

laut.de empfiehlt

Open Flair Festival

Es gibt Termine, die stehen von vornherein fest - beispielsweise dieser Festivalurlaub im Sommer: Zum sage und schreibe 33. Mal feiern wir vom 9. bis 13. August das Open Flair. Und wie das Amen in der Kirche wird dann wieder fesetstehen: Die Damen und Herren vom Arbeitskreis Open Flair e.V. hängen das 'Ausverkauft'-Schildchen an die Festivaltore noch bevor der erste Chord aus den Boxen tönt.

Zum neunten Mal in Folge. Und vor allem zu Recht! Denn die über 30 Acts, die sich jetzt schon angesagt haben, versprechen eine kompromisslose Abgeh-Party: Billy Talent, Rise Against, Alligatoah, Broilers, Heaven Shall Burn, SDP, Pennywise, Ssio, Anti-Flag, Antilopen Gang, Kyle Gass Band, In Extremo, Maeckes, Blues Pills, The Intersphere oder Adam Angst, Marathon und Heisskalt.

Dutzende Acts werden am Ende vor 20.000 Fans auf acht Bühnen auftreten. Und natürlich sind die Presale-Tickets längst weg - noch ohne, dass man auch nur eine Band des Line-Ups von 2017 gekannt hätte. Aber schon jetzt ist die Palette der Alternative-Feierei, die wenige Minuten von der Innenstadt Eschwege stattfindet, richtig schön bunt. Schaut man sich dazu das Aftermovie von 2016 an, steigt schon jetzt die Laune:

Wie immer kommt beim Open Flair ein Rahmenprogramm dazu: etwa mit Kleinkunst und Comedy im Schlosspark oder dem Poetry-Slam im E-Werk. Ein Kinderprogramm stellen die Veranstalter ebenfalls auf die Beine, in der Stadt patroullieren zudem die Walkacts.

Und die Seele baumeln lassen geht hier im Sommer bekanntermaßen auch sehr gut - am Werratalsee, dem zweitgrößte See Hessens. Dort steigen auf der Seebühne wieder die Warm-Up-Parties, sie wird aber auch an den restlichen Festivaltagen bespielt. Klar ist auch: Umwelt- und Naturschutz stehen wie immer ganz oben auf der Agenda!

Tickets gibts im Open Flair-Online-Shop noch bis 17. Dezember für 106 Euro (mit Camping: 134 Euro), danach wirds wieder teurer. Die Kid-Karte kostet 59 Euro (89 Euro mit Camping), alles inklusive Steuern und Gebühren. Übrigens - über 10.000 Tickets sind schon weg!

Alle nötigen Infos zu Camping, Anreise etc. findet ihr dann hier: http://www.open-flair.de/camping. Wer z. B. kein eigenes Zelt hat oder keine Böcke eines aufzustellen, nimmt den 'mein-zelt-steht-schon'-Service in Anspruch: Ihr mietet, kommt an und müsst bloß noch feieren - denn das Ding steht bereits. Da passt es doch perfekt, dass ihr euch vorab auch 24 Halbliter-Dosen Beck's für 30 Euro (inklusive 6 Euro Dosenpfand) reservieren könnt - die Palette wird euch dann bei der Ankunft eisgekühlt übergeben. Ehrensache!

Und denkt schon jetzt dran: Direkt im Anschluss ans Open Flair 2017 gibts die ersten 1.000 Dreitagestickets für 2018 im Online-Shop zum voraussichtlich wieder unfassbar günstigen Preis von 69 Euro! Cool? Yep, aber jetzt erst mal 2017 feiern!

Offizielle Festivalpage: Open Flair

Anfahrt

Routenplaner

Die Start-Adresse konnte nicht gefunden werden.