Details

Datum: 22. — 24. Juni 2017
Location: Festival
Mayrhofen

Empfehlung

Festland Music Festival

laut.de empfiehlt

Festland Music Festival

Sponsored Tipp:

Längst ist klar - für uns Soundaddicts ist das ganze Jahr über Festivalsaison: ob im heißen Sommer oder im Winter oben auf dem Berg. Und so ist es nur konsequent, dass man im Tiroler Mayrhofen nicht nur amtliche Liveparties im Schnee fährt.

Sollte jemand diese Winterevents verpasst haben, dem legen wir für den Sommer das Festland Music Festival ans Herz. Was die äußeren Bedingungen angeht, ist ein Abstecher in die Idylle des Zillertals ja zu jeder Jahreszeit zu empfehlen. Ganz dieser Umgebung entsprechend ziehen die Festland-Organisatoren auch ein Festival im intimen Rahmen auf.

So haben sich auf dem Waldfestplatz in Mayrhofen vom 22. bis 24. Juni Alex Clare, Kelvin Jones, Lemo, KYTES, NIHILS, Lions Head, Shakka, Impala Ray, Farewell Dear Ghost, Hunger, Alex Diehl, Nessi, Kids Of Adelaide, Tim Kamrad, PASSEPARTOUT, Ciela, Sempre Caoz und lilla angesagt. Von sanften, akustisch orientierten Töne über Elektronisches bis hin zu Alternativerock - eine schicke Zusammenstellung, bei der stets gilt: intime Atmosphäre anstelle riesiger Boxentürme!

Den Dreitagespass für die Bergsause gibts für 59 Euro! Tagestickets sind nun ebenfalls erhältlich - Kosten: jeweils 25 Euro.

Und nicht nur deshalb ist die Reise nach Tirol zu empfehlen: Wandern, Klettern, Mountainbiken, Raften oder einfach nur ausspannen - das geht mitten in der Natur natürlich hervorragend. Auf der Festivalpage findet ihr zudem Tipps zu Unterkünften in der Region.

Offizielle Festivalpage: Festland Music Festicval