laut.de-Kritik

Folkrock, handgemacht und abwechslungsreich.

Review von

Für sein viertes Album hat der laut Times "next Posterboy of Nu Folk" Johnny Flynn passend zum Albumtitel reichlich Flugmeilen auf seinem Reisekonto angehäuft. Rund zwei Jahre pendelte er für die neuen Songs zwischen London und New York umher. Lohn der Mühen: Zehn mit filigraner Finesse eingespielte Tracks, die das oftmals schon ausgedörrte Feld des Folkrock mit einer Reihe frischer Ideen nachhaltig düngen.

"Fol De Rol" bindet lateinamerikanische Bossa Nova-Rhythmen ein, "Murmuration" verzaubert mit sanft wiegender Melodieführung. "Holly go lightly / bright as the day", witzelt Flynn herzwärmend im countryesken "After Eliot", einer Anspielung auf den Audrey Hepburn-Klassiker "Frühstück Bei Tiffany".

"The Lady Is Risen" erzählt seine Geschichte im Umfeld von straighter E-Gitarre, schwellender Orgel und den sanften Background-Vocals von Flynns Schwester Lillie. Originell gestaltet sich der Hintergrund für "Einsteins Idea": In dem gefühlvollen Schlummerlied versucht Flynn seinem zweijährigem Sohn Gabriel die Relativitätstheorie zu erklären.

Als Vorbilder für seine Texte nennt Johnny die Dichter William Butler Yeats und William Shakespeare. Deren künstlerische Klasse erreicht er natürlich nicht. Jedoch heben sich dank derlei ambitionierter Vorgehensweise die "Country Mile"-Lyrics höchst angenehm vom üblichen Einerlei ab.

Seine Erfahrungen als Theater- und Filmschauspieler fließen ebenfalls in die Titel mit ein. Er weiß, wie eine bestimmte Szene durch Nuancen im Spiel besonders zur Geltung kommt - und hantiert gekonnt mit spannungssteigernden dramaturgischen Kniffen. Flynn-Songs sind daher auch immer kleine musikalische Kurzfilme.

Seine "Country Mile" lädt ein zum musikalischen Mitschlendern und verspricht musikalische Entdeckungen auch abseits des eigentlichen Pfades. Die Entscheidung, auf glättende Nachproduktion zu verzichten und den handgemachten Charakter der ursprünglichen Einspielung zu belassen, befördert ebenfalls den Hörgenuss.

Trackliste

  1. 1. Country Mile
  2. 2. After Eliot
  3. 3. The Lady Is Risen
  4. 4. Murmuration
  5. 5. Gypsy Hymn
  6. 6. Fol-De-Rol
  7. 7. Einstein's Idea
  8. 8. Tinker's Trail
  9. 9. Bottom Of The Sea Blues
  10. 10. Time Unremembered

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Johnny Flynn - Country Mile €15,86 €3,95 €19,81
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Johnny Flynn - Country Mile €18,53 €3,95 €22,48
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Johnny Flynn - Country Mile (Incl.MP3+Bonus 7'') [Vinyl LP] €29,69 Frei €33,64

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Johnny Flynn

Nicht einfach für einen Künstler, wenn er zu Karrierebeginn aufs rein Äußerliche reduziert wird: Einst etikettierte die britische Times Johnny Flynn …

Noch keine Kommentare