laut.de-Kritik

Kleines Kunstwerk aus Soul, Funk und Hip Hop.

Review von

Album Nummer drei von meiner heimlichen Lieblingscombo. Was soll man denn über die Musik noch sagen, außer der ständig präsenten Coolness, die allerorten bemüht wird, um die Criminals zu beschreiben. Aber verdammt noch mal, es stimmt. Mit "Loco" wird der Faden vom Vorgänger "100% Columbian" konsequent fortgeführt. Auch wenn der Opener "Where The Bums Go" das Ganze etwas auf den Kopf stellt. Eine Garagen-Punk-Nummer ist eigentlich nicht das, wofür der Name der Band steht. Hm ... aber wofür steht er dann? Vielleicht dafür, einen großen Haufen auf gängige Konventionen machen und sich auch sonst einen Dreck drum scheren, was gerade erwartet wird. Unter diesem Gesichtspunkt ist dann Punk genau das, was man erwarten sollte ... äh ja.

Laut Album Cover ist die ganze Chose hier in "Aero Dynamic Stereo" eingespielt worden und auf dieser Aero Dynamic-Wolke schweben die Criminals wieder durch ein kleines Kunstwerk aus Soul, Funk und Hip Hop. Garniert mit Zuckerwatte obendrauf und mit dem omnipräsenten Schmittchen Schleicher mit den eeelastischen Beinen-Faktor gerät "Loco" zu einer Chill-Orgie der Extraklasse.

Die Coverversion von "Microphone Fiend" (Eric B. & Rakim) ist die wohl genialste Verfremdung dieses Stücks, das auch schon auf "Renegades" von Rage Against The Machine Verwendung fand. Mit sanft jazzenden Tröten im Hintergrund geht dem Track klammheimlich das Böse flöten, statt dessen wird gegroovt bis die Hüften schmerzen. Ich sehe es auch schon kommen, dass bei diesen komischen Reisesendungen im Privatfernsehen, die sich um Strände, Meer und erholsame Ferien abseits des Club Med drehen, das Instrumental "There Was A Time" auf Dauerrotation läuft. 4:41 Minuten Massage für die Ohren, mit einem superdeepen Basslauf im Hintergrund, schlicht genial!

"Loco" einlegen, große Zigarette gerollt, kräftig dran ziehen, die schwärzeste Sonnenbrille die ihr habt aufsetzen, und Huey zitieren: "Smoke 'em If Ya Gottem!"

Trackliste

  1. 1. Where The Bums Go
  2. 2. Loco
  3. 3. The Biz
  4. 4. Run Daddy Run
  5. 5. Half A Block
  6. 6. Swashbucklin' In Brooklyn
  7. 7. Bump
  8. 8. Microphone Fiend
  9. 9. My Sin
  10. 10. Underground
  11. 11. She's My Friend
  12. 12. There Was A Time
  13. 13. Dickholder
  14. 14. Little Song

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Fun Lovin' Criminals - Loco €6,37 €3,95 €10,32
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Fun Lovin' Criminals - Loco €12,48 €3,95 €16,43
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Fun Lovin' Criminals - Classic Albums (2in1) €14,23 €3,95 €18,18
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Fun Lovin Criminals - Loco €15,55 €3,95 €19,50
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Fun Lovin Criminals - Loco €15,65 €3,95 €19,60
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Fun Lovin' Criminals - Loco [Vinyl LP] €25,99 €3,95 €29,94

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

1 Kommentar