Details

Mit:
Datum: 8. Dezember 2012
Location: F-Haus
Johannisplatz 14
Jena
Website: Offizielle Homepage des Veranstaltungsorts

Empfehlung

Everlast

laut.de empfiehlt

Everlast

In den Anfangstagen hatte er Ice-T als Leumund, ab 1992 kam der weltweite Erfolg als weißer Rapper mit dem legendären Trio House Of Pain sowie der späteren Solokarriere als Whitey Ford.

Eric Brody aka Everlast - sein Großvater stammt aus good ol' Germany - hat viel erlebt und steckte zwischendurch sogar einen Herzinfarkt weg. Seitdem beschert er uns seine Definition von Hip Hop: raubeinigen Folk plus Blues-Rap.

Mit seiner Special Acoustic Performance-Tour kehrt der sympathisch charismatische MC und Sänger, der nebenberuflich noch Teil der Hardcore-Rapper La Coka Nostra ist, wieder nach Deutschland zurück. In den Herzen der Fans im Land seiner Vorfahren hat er jedenfalls längst seinen festen Platz.

Anfahrt

Routenplaner

Die Start-Adresse konnte nicht gefunden werden.

Artistinfo

LAUT.DE-PORTRÄT Everlast

Seine ersten Erfahrungen sammelt Erik Schrody, alias Everlast in Ice Ts Rhyme Syndicate. Schon 1990 veröffentlicht er sein erstes Soloalbum "Everlasting".