laut.de-Kritik

Correctness ist fürn Arsch.

Review von

Political Correctness ist fürn Arsch. Zumindest im Kontext der Ersten Allgemeinen Verunsicherung. Die Österreicher lassen sich nicht ums Verrecken vor einen ideologischen Karren spannen. Das tut den Sprachakrobaten aus der Alpenrepublik auch im Jahr 2010 gut.

Musikalisch äußerst abwechslungsreich holzen sich Eberhartinger, Spitzer und Co. durch (gesellschafts-) politische Befindlichkeiten und scheuen sich nicht - es grüßt die wiedergefundene Bissigkeit - heiße Eisen anzufassen.

Kritik am 'Wir sind Papst' ist da noch das harmlosere Sujet, um das sich die EAV kümmert. Im Rammstein'schen Klang-Kostüm braten sie seiner Benediktlichkeit und dessen Nähe zu ewig gestrigen Gestalten gewitzt eins über. Orientalische Rhythmen unterlegen sie mit einem bitterbösen Text über junge Moslems, die mit einer sexuellen Doppelmoral hausieren gehen.

Kommentare über die alpenländische Innenpolitik mit ihrem Irrwitz, der schon fast an Folklore erinnert, bleibt selbstredend nicht unkommentiert. "Toleranz" nimmt kleinbürgerliche Rassismen und Vorurteile auf die Schippe. Der Herr Franz und der Fliesenleger sinnieren im Schinkenhäger-Nebel über Mietmigranten, Neger, Beduinen und prosten sich im Namen der Toleranz mit dem Stamperl zu. Grandios.

"Also mir g'follt nur der Dalai Lama, der wo's lacht in sei'm Pyjama. Er kommt zu jeder Friedensfeier und schleicht si z'ruck am Himalaya." Locker aus der Hüfte gejazzt, führt die Musik die arrogante Dummheit der Protagonisten ad absurdum.

Von ballermann'scher Bummsbeatigkeit ("Bitte Bier") über funkige Stampf-Rhythmen ("Rabatt, Rabatt") und Country ("Obama") bis hin zu straighten Popsong-Strukturen: Die EAV breitet eine vielseitige musikalische Palette vor dem Hörer aus. Wer den verqueren Witz der Kapelle noch aus "Banküberfall"- und "Burli"-Zeiten kennt und mag, sieht die Österreicher noch lange nicht am Ende der subtilen Spaßigkeit angekommen.

Brüller mit dem Vorschlaghammer haben sie aber immer noch auf der Pfanne. Kostprobe? "Gehst du baden im Golf von Aden, kommst du zu Schaden. Denn dort warten die Piraten mit Granaten. Bewaffnet bis zum gelben Zahn, drum wende deinen Luxuskahn. Zieh Leine in Somalia und bade in der Adria". Uff.

Trackliste

  1. 1. Dummheit An Die Macht
  2. 2. Rabatt, Rabatt
  3. 3. Ein Huhn
  4. 4. Neue Helden (Braucht Das Land)
  5. 5. Baden In Aden
  6. 6. Obama
  7. 7. Simsalabim (Die Esoterroristen)
  8. 8. Boshaft Ist Die Vogelschar
  9. 9. Nostradamus
  10. 10. Die Steirerwerdung
  11. 11. Männer Brauchen Tritte
  12. 12. Eloise & Die Krise
  13. 13. Supertürke
  14. 14. Toleranz
  15. 15. Stein Der Weisen
  16. 16. Hypochonder
  17. 17. Bitte Bier
  18. 18. Beim Cseijtei Im Hof
  19. 19. Wie Schön (War Diese Welt)

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Eav - Neue Helden braucht das Land €5,55 €3,95 €9,50
Titel bei http://www.jpc.de kaufen Neue Helden braucht das Land €7,99 €2,99 €10,98
Titel bei http://www.amazon.de kaufen EAV - Neue Helden Braucht das Land - Live in Graz €7,97 €3,95 €11,92
Titel bei http://www.bol.de kaufen Neue Helden braucht das Land €8,99 €3,00 €11,99

Weiterlesen

6 Kommentare