Porträt

laut.de-Biographie

Declan McKenna

Brasilien, Land der Gegensätze. Lebensfreude und Kriminalität. Joga Bonito und Stadien auf Kosten der Armen. Die Fußball-WM 2014 und das umstrittene Vergabe-Verfahren animieren den jungen Musiker Declan McKenna dazu, den Song "Brazil" zu schreiben. Neben dem Gewinn des Talent-Wettbewerbs beim famosen Glastonbury-Festival eine entscheidende Wendemarke im Leben des Briten. In der Folge reißt sich die komplette Musik-Industrie um den am 24. Dezember 1998 geborenen McKenna, das Ausnahmetalent unterschreibt 2016 bei Sony/Columbia.

Declan McKenna - What Do You Think About The Car? Aktuelles Album
Declan McKenna What Do You Think About The Car?
Das Debüt des vermeintlichen Wunderkinds.

Declan McKenna, geboren in einer Generation, für die Themen wie der Klimawandel genauso selbstverständlich sind wie die immer währende Gegenwart von Smartphones, verteidigt seine Altersgenossen vehement. Seine Musik vermittelt ein Gefühl von Hoffnung und zeigt, wie die Jugend auf positive Art und Weise mit den Mitteln der Kunst und des Gesprächs für Veränderungen kämpft.

Ärger, Wut und Frust sind bei Declan McKenna der künstlerische Hauptantrieb. "The Kids Don't Wanna Come Home" entsteht im Rahmen der Pariser Attentate, wie der Brite beschreibt: "Der Song entstand, als ich ungefähr in der Zeit der Terroranschläge Paris besuchte, als ich in den frühen Morgenstunden die Stadt verließ, dämmerte mir, dass ich eine Erfahrung aus erster Hand gemacht hatte, die ich schon länger in einen Song packen wollte – die Machtlosigkeit, die ein junger Mensch in der Welt von heute empfindet. Den Schock des Terrors ertragen zu müssen und hilflos dabei zuzusehen, wie Menschen an der Macht eine derartige Verunsicherung verursachen, was die Zukunft angeht."

Mit "The Kids Don't Wanna Come Home" gelingt dem 18-Jährigen Anfang 2017 ein weiterer Hit. Stilistisch könnte man Declan Mckenna bei den Indie-Rockern der Kaiser Chiefs verorten, mit der Lässigkeit von Dope Lemon und den verspulten Gitarren eines Mac DeMarco. McKennas Debütalbum "What Do You Think About The Car?" entsteht in Zusammenarbeit mit James Ford, der bereits die Arctic Monkeys und Depeche Mode produzierte und erscheint im Juli 2017.

Alben

Surftipps

  • Declan McKenna

    Offiziell.

    http://www.declanmckenna.net/
  • Facebook

    Like him!

    https://www.facebook.com/DeclanMckennaMusic/
  • Twitter

    Follow!

    https://twitter.com/DeclanMcKenna
  • Instagram

    Pics'n'Movies.

    https://www.instagram.com/thedeclanmckenna/