Dass AC/DC nach wie vor eine große Nummer sind und auch 2008 ihre Existenzberechtigung haben, dürfte kaum jemand bezweifeln. Welch boygroupartiger medialer Bohei im Vorfeld um den Fünfer abgefeiert wurde, überraschte dann aber schon.

Im Falle der Australier gehts bei neuen Alben nach dem ersten …

Zurück zum Album
  • Vor 9 Jahren

    Beim letzten Deutschlandkonzert in Köln (Stiff upper Lip Tour) war es auch nach 2 Tagen kein Thema, noch ein paar Karten zu bekommen.

    Diesmal war leider alles sofort vergriffen. :(

    Da sieht man mal dass AC/DC immer mehr gehypt werden.

    Zurecht würde ich sagen und das Album ist bis auf wenige Lückenfüller einfacher guter alter AC/DC Rock. Dass AC/DC das Rad nicht neu erfinden war klar und das hat auch keiner von Ihnen erwartet.

    Gut so!

  • Vor 9 Jahren

    @Fireball83 (« Beim letzten Deutschlandkonzert in Köln (Stiff upper Lip Tour) war es auch nach 2 Tagen kein Thema, noch ein paar Karten zu bekommen.

    Diesmal war leider alles sofort vergriffen. :( »):

    Ich glaube das liegt dieses Mal eher daran, dass alle Denken, dass es wirklich das allerletzte Mal sein wird, dass AC/DC auf Tour gehen. Viele sorgen sich wohl dabei wohl auch um Brian Johnsons Stimme ;-)

  • Vor 9 Jahren

    das liegt einfach daran, dass ca 50% der karten an den fanclub gegangen sind. über den gibt es auch noch karten. hab das auch schon im fred zur newsmeldung geschrieben.

  • Vor 9 Jahren

    Mh schön endlich wieder Nachschub, was willste mehr.

  • Vor 9 Jahren

    Stinklangweiliges Album! Und dazu brauchten sie 8 Jahre ????

  • Vor 9 Jahren

    Viel zu monoton und zu schwachbrüstig. Es sind drei richtig gute Songs drauf (sollte eigentlich jeder wissen, welche gemeint sind), die leider nur bedingt an alte Gassenhauer rankommen. Die erste Hälfte des Albums geht noch in Ordnung, die andere zieht an einem so vorüber, ohne das irgendwas hängen bleibt.
    Ein typisches Album, das beim ersten Hören noch mitreißt, aber nach dem dritten Mal starken Gähnfaktor in der zweiten Hälfte aufweist. Für 8 Jahre Zeit, eher dürftig, was da raus kam. Riecht stark nach Hype, was die guten Rezensionen hier "beschönigen". Das "Airbourne"-Album hatte da deutlich mehr Substanz.

    Enttäuschung 2.5/5 Punkten, absolut durchschnittlich. Leider

  • Vor 9 Jahren

    @JaDeVin (« Viel zu monoton und zu schwachbrüstig. Es sind drei richtig gute Songs drauf (sollte eigentlich jeder wissen, welche gemeint sind), die leider nur bedingt an alte Gassenhauer rankommen. Die erste Hälfte des Albums geht noch in Ordnung, die andere zieht an einem so vorüber, ohne das irgendwas hängen bleibt.
    Ein typisches Album, das beim ersten Hören noch mitreißt, aber nach dem dritten Mal starken Gähnfaktor in der zweiten Hälfte aufweist. Für 8 Jahre Zeit, eher dürftig, was da raus kam. Riecht stark nach Hype, was die guten Rezensionen hier "beschönigen". Das "Airbourne"-Album hatte da deutlich mehr Substanz.

    Enttäuschung 2.5/5 Punkten, absolut durchschnittlich. Leider »):

    Absolut meine Meinung! Gimme 5! Gehypte Langeweile!

  • Vor 9 Jahren

    ACDC ist einfach nichts.
    Wie lange gib es die schon? Die spielen nämlich seit es die gibt genau den selben schrammelkram.

  • Vor 9 Jahren

    Ich mag AC/DC auch nicht wirklich.
    Aber ihnen vorzuwerfen, dass sie immer dasselbe spielen, ist ein bischen idiotisch, denn genau darum geht es ja bei dieser Band.

  • Vor 9 Jahren

    Wieso ist den idiotisch? Wen man Bock hat, kann man ihnen auch vorwerfen, dass ihre Lieder nicht auf türkisch gesungen sind. Ist doch legitim, denen den vorzuwerfen. Wo ist den Problem, Alta!!!??

  • Vor 9 Jahren

    Frage an allle:

    Kann man mir das Album empfehlen? Zum Hintergrund: habe schon viel Gutes über diese Newcomer-Band gehört (leider aber noch nichts Gutes von ihr). Tatsächlich finde ich alle Lieder von denen, die ich kenne, so richtig scheisse! Bin nun aber unsicher, ob ich mir das Album kaufen sollte, da ich ja nicht so auf die stehe! Bitte um Hilfe!

  • Vor 9 Jahren

    Nö hast recht, ist eigentlich doch ganz dufte.
    Deinen Post verstehe ich jetzt allerdings auch nich so wirklich.
    Hab ich da irgendwo einen grammatikalischen Fehler reingehauen oder was soll das, Diggersen?

  • Vor 9 Jahren

    @Mobbi (« Wieso ist den idiotisch? Wen man Bock hat, kann man ihnen auch vorwerfen, dass ihre Lieder nicht auf türkisch gesungen sind. Ist doch legitim, denen den vorzuwerfen. Wo ist den Problem, Alta!!!?? »):

    Hoere bitte umgehend damit auf, Baudelaire zu biten.

  • Vor 9 Jahren

    ich denke, dass album ist ein ganz normales ac/dc album ! nicht mehr und nicht weniger !
    jeder sollte wissen, dass das sich ac/dc mit dem album nicht neu erfinden wollten ! nen paar kopfnicker-songs sind dabei und mehr war auch wohl nicht zu erwarten !
    wenn man überleget, das ac/dc mittlerweile wohl an die 150 songs geschrieben haben, ist es wohl auch gar nicht mehr so einfach, was völlig neues, derbes usw. schreiben zu können!

    das album ist weiss gott kein meilenstein, trotzdem rocken ac/dc wie eh und je ! gehypt werden sie, ohne zweifel aber eine band die seid 8 jahren sendepause hatte, quasi einen lebende legende ist und songs hatte wie highway to hell usw. ist das auch irgendwie zu gönnen !

    obwohl ich fan der härteren gangart bin, muss ich ganz ehrlich sagen, dass mich das neue ac/dc album mehr anspricht, als das neue metallica...aber das ist rein subjektiv zu verstehen ;)

  • Vor 9 Jahren

    @tricker01 (« muss ich ganz ehrlich sagen, dass mich das neue ac/dc album mehr anspricht, als das neue metallica...aber das ist rein subjektiv zu verstehen ;) »):

    Dazu gehört aber auch nicht viel um so nen STinker wie Death Magnetic zu übertreffen. Also meine Ansprüch an gute Musik sind da dann doch leicht höher!

  • Vor 9 Jahren

    The boys are back! Die Scheibe rockt!

    Leider habe ich kein Ticket für das Konzert in Zürich bekommen. Nach 29 Minuten waren alle 10'000 Tickets verkauft und die Website des Tickethändlers (Ticketcorner) brach zusammen....

  • Vor 9 Jahren

    ich wette ACDC werden irgendwann wie die Roling Stones sein. :suspect: :(

  • Vor 9 Jahren

    @RockLinebacker (« ich wette ACDC werden irgendwann wie die Roling Stones sein. :suspect: :( »):

    Sind sie das nicht schon ? OK ein paar Jährchen jünger aber seid Jahren keine gute Platte mehr und nur noch ein Nostalgie-Act...

  • Vor 9 Jahren

    Im Vergleich zu früheren Killern stinkt das Album ab, ohne Zweifel, aber weit erhaben über den gesamten Chartmüll unserer Zeit sind sie immer noch X) Selbst den (meiner Meinung nach) schwächsten AC/DC Song hör ich drölfzig mal lieber als den Kram der heutzutage im Casting-Klingelton-und-Schlager Zeitalter gehyped wird